Weniger Infizierte

Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 806,3. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 806,3. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 20.04.2022
|

Die aktuelle Corona-Statistik im Überblick:
Die 1.042 Neuinfektionen verteilen wie sich folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (56), Balve (67), Halver (22), Hemer (92), Herscheid (7), Iserlohn (288), Kierspe (41), Lüdenscheid (124), Meinerzhagen (40), Menden (128), Nachrodt-Wiblingwerde (12), Neuenrade (34), Plettenberg (65), Schalksmühle (20) und Werdohl (46).
Die 1.042 Neuinfektionen verteilen sich auf folgende Altersklassen:
0 bis 9 Jahre: 58 (7-Tage-Inzidenz: 501,2)
10 bis 19 Jahre: 108 (7-Tage-Inzidenz: 905,0)
20 bis 29 Jahre: 136 (7-Tage-Inzidenz: 1.078,2)
30 bis 39 Jahre: 158 (7-Tage-Inzidenz: 1.102,1)
40 bis 49 Jahre: 165 (7-Tage-Inzidenz: 1.017,5)
50 bis 59 Jahre: 212 (7-Tage-Inzidenz: 888,6)
60 bis 69 Jahre: 115 (7-Tage-Inzidenz: 593,3)
70 bis 79 Jahre: 50 (7-Tage-Inzidenz: 452,7)
80 bis 89 Jahre: 30 (7-Tage-Inzidenz: 443,2)
90plus: 9 (7-Tage-Inzidenz: 730,6)
Alter unbekannt: 1


Aktuelle Infektionsfälle: 5.668 (Vortag: 6.002; Vorwoche: 6.960).


Verstorbene (in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion): 611. In Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstarben eine 69-jährige Frau aus Menden (Informationen zum Impfstatus und evtl. Vorerkrankungen liegen nicht vor), ein 72-jähriger Mann aus Iserlohn (geimpft und mit Vorerkrankungen) und ein 85-jähriger Mann aus Plettenberg (Informationen zum Impfstatus und evtl. Vorerkrankungen liegen nicht vor). Im April sind bisher 14 Todesfälle bekannt. Im März gab es 35 und im Februar 45 Todesfälle (Februar 2021: 65; März 2021: 47).


Gesamtinfektionen: 115.065
Genesene: 108.786
Krankenhäuser: 84 Covid-19-Patienten, davon acht auf der Intensivstation (davon werden vier Patienten beatmet).


Sieben-Tage-Inzidenz: 806,3 (Vortag: 772; Vorwoche: 1.167,7).


Hospitalisierungsrate (Land NRW): 4,51 (Vortag: 4,20; Vorwoche: 7,60).


Anteil Covid-19-Patienten an betreibbaren Intensivbetten (Land NRW / Divi-Intensivregister): 7,37 Prozent (Vortag: 7,70; Vorwoche: 7,75 Prozent).


Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 300 Infizierte, 3.704 Gesundete, 34 Verstorbene
• Balve: 239 Infizierte, 2.324 Gesundete, 7 Verstorbene
• Halver: 177 Infizierte, 4.671 Gesundete, 20 Verstorbene
• Hemer: 457 Infizierte, 8.818 Gesundete, 39 Verstorbene
• Herscheid: 61 Infizierte, 1.691 Gesundete, 10 Verstorbene
• Iserlohn: 1.474 Infizierte, 24.014 Gesundete, 107 Verstorbene
• Kierspe: 221 Infizierte, 4.818 Gesundete, 27 Verstorbene
• Lüdenscheid: 782 Infizierte, 19.949 Gesundete, 131 Verstorbene
• Meinerzhagen: 224 Infizierte, 6.104 Gesundete, 36 Verstorbene
• Menden: 732 Infizierte, 13.392 Gesundete, 75 Verstorbene
• Nachrodt-Wiblingwerde: 73 Infizierte, 1.602 Gesundete, 12 Verstorbene
• Neuenrade: 227 Infizierte, 3.016 Gesundete, 12 Verstorbene
• Plettenberg: 349 Infizierte, 6.973 Gesundete, 49 Verstorbene
• Schalksmühle: 117 Infizierte, 2.455 Gesundete, 8 Verstorbene
• Werdohl: 233 Infizierte, 5.199 Gesundete, 44 Verstorbene
• Ort unbekannt: 2 Infizierte, 56 Gesundete

Lagekarte zur Corona-Situation im Märkischen Kreis vom 20. April 2022. Grafik: Märkischer Kreis
Lagekarte zur Corona-Situation im Märkischen Kreis vom 20. April 2022. Grafik: Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 20.04.2022