„Wintermezzo“ statt „Winter-Spektakulum“

Glanzlicht Burg Altena 2021 vom 26. November 2021 bis zum 2. Januar 2022

Gaukler Kasper treibt beim Wintermezzo allerlei Späße und spielt mit dem Feuer. Foto Dirk Klüppel/Märkischer Kreis
Gaukler Kasper treibt beim Wintermezzo allerlei Späße und spielt mit dem Feuer. Foto Dirk Klüppel/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 09.11.2021
|

Das zweite Jahr in Folge ohne Winterspektakel? „Da müssen wir uns was einfallen lassen“, dachten sich die Verantwortlichen des Kreises und zogen einen Joker aus dem Ärmel: Statt des mittelalterlichen Weihnachtsmarkts zum Beginn der Adventszeit findet dieses Jahr auf der Burg Altena ein sogenanntes „Wintermezzo“ mit kleinen aber feinen Musikveranstaltungen statt. „Corona-bedingt war die Planungsphase für das Winterspektakel zum ersten Adventswochenende zu kurz und zu vage für so ein großes Event“, bedauert Veranstaltungsorganisatorin Martina Handke. Mit dem umfangreichen Rahmenprogramm zum diesjährigen „Glanzlicht Burg Altena“ vom 26. November bis zum 2. Januar bietet der Fachdienst Kultur und Tourismus des Kreises eine unterhaltsame Alternative.
Los geht es mit dem „Wintermezzo“ am 26. November: Wenn Landrat Marco Voge um 17 Uhr symbolisch das „Glanzlicht Burg Altena“ einschaltet, werden „The Munster Men“ den Abend musikalisch bis 21 Uhr begleiten. „Energetic live acoustic folk“ nennt die Münsteraner Combo ihre Musik, die Songs sind inspiriert von der traditionellen Folk-Musik aus Irland, Schottland und England. Für den Schmunzel-Effekt wird Gaukler Kasper zwischendurch seine besten Sprüche servieren und mit dem Feuer spielen. Die Museen der Burg Altena sind an diesem Freitag und am folgenden Samstag ebenfalls bis 21 Uhr geöffnet.
Am Samstag, 27. November, wird auf der Burg ab 17 Uhr königlicher Besuch erwartet: „The Royal Squeeze Box“ (deutsch: „Die königliche Quetschkommode“) geben sich die Ehre. Das Duo ist spezialisiert auf die Songs von Queen und Mr. Mercury. Ein Akkordeon ersetzt eine komplette Rockband inklusive Orchester. Zwei Stimmen plus Akkordeon lassen Stadionikone Freddie Mercury nebst Band, Orchester und Chor keine drei Meter vom Publikum entfernt wiederaufleben. “The Royal Squeeze Box” machen eine große Show auf kleinstem Raum: Stadion- Rock als Straßenmusik, ein Spagat zwischen Größenwahn und Comedy. Auch an diesem Abend müssen die Besucher nicht auf Spaßvogel Kasper verzichten und noch dazu kommt Jorinde, die Biegsame. Luftakrobatik und Jonglage sind ihr Fachgebiet.
Weihnachtlich und „beswingt“ bestreitet Musiker und Entertainer Thomas Bähren, alias Mr. T., den Endspurt beim „Wintermezzo“ am Sonntag, 28. November, von 15 bis 18 Uhr. Im Repertoire hat er nicht nur die Klassiker von Frank Sinatra, Paul Anka und Dean Martin, sondern auch Künstler wie Michael Buble, Robbie Williams, Roger Cicero. Auch die biegsame Jorinde und Gaukler Kasper verzaubern mit ihren Späßen und akrobatischen Kunststücken wieder Groß und Klein. Die Museen der Burg Altena sind bis 18 Uhr geöffnet.
Für das „Wintermezzo“ müssen auf jeden Fall Tickets im Vorverkauf erstanden werden. Aufgrund der begrenzten Besucherkapazität ist sonst keine Teilnahme möglich! Die Tickets kosten 3 Euro pro Person, maximal zwei angehörige Kinder bis 10 Jahren haben freien Eintritt. Der ausschließliche Ticketverkauf läuft auf www.maerkisches-sauerland.com. Im Ticketpreis enthalten ist der Museumseintritt ab 17 Uhr bzw. Sonntag ab 15 Uhr. Ohne Veranstaltungsticket ist zu dieser Zeit kein Besuch der Museen Burg Altena möglich. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Burgrestaurants. Der Erlebnisaufzug Burg Altena und der Altenaer Bürgerbus verlängern ihre Fahrzeiten am Freitag und Samstag entsprechend.
Beim Glanzlicht vom 26. November bis 2. Januar 2022 werden die Außenfassaden zur Lenne hin und die Innenhöfe der Burg Altena kunstvoll beleuchtet. Zusätzlich inszeniert Lichtkünstler Thomas Groll eine Video-Projektion in der Zeit vom 4. bis 18. Dezember. Nach dem ersten Adventswochenende kann die Illumination der Burg Altena, inklusive Besichtigung des oberen Burghofes, immer ohne Eintritt genossen werden. Der Märkische Kreis hält den Burghof abends extra länger geöffnet: sonntags bis donnerstags: bis 20 Uhr; freitags und samstags: bis 21 Uhr. Geschlossen bleibt der Burghof während der Feiertage am 24.12./25.12/31.12./01.01.
Wer die Verkaufsstände des Winterspektakels vermisst, findet sicherlich Gefallen an der „Altenaer Wintermeile“. Hier sorgen die Stadt Altena und die Altenaer Werbegemeinschaft für weihnachtliche Stimmung in der Innenstadt. Viele Kunsthandwerker beleben die Ladenlokale in der Fußgängerzone.


Weitere Highlights in der Weihnachtszeit

(genaue Infos folgen; begrenzte Teilnehmerzahlen, daher ist eine vorherige Anmeldung oder Ticketkauf notwendig):

Freitag, 03.12.2021, 17 Uhr und 18 Uhr
Lichterführung „Sagen und Geschichten“ um die Burg Altena
Tickets: www.maerkisches-sauerland.com  

Samstag, 04.12.2021, 17 Uhr
Start der Architekturprojektion (täglich bis einschl. 18.12. zu sehen)
Eintritt in den oberen Burghof frei

Montag, 06.12.2021, 18 Uhr
Nikolaus-Führung für Kinder
Anmeldung unter: museen@maerkischer-kreis.de  / Tel. 02352/9667034

Samstag, 11.12.2021, 17 Uhr und 18 Uhr
Lichterführung „Sagen und Geschichten“ um die Burg Altena
Tickets: www.maerkisches-sauerland.com 

Sonntag, 12.12.201, 12 Uhr und 16 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung „Vorhang auf! Marionetten“
Anmeldung unter: www.maerkisches-sauerland.com 


Samstag, 18.12.2021, 11 Uhr und 14 Uhr
Eis-Skulpturen schnitzen (Workshop)
Tickets: www.maerkisches-sauerland.com 

 
Sonntag, 26.12.2021, 11 Uhr bis 18 Uhr
Freier Eintritt in die Museen Burg Altena und das Deutsche Drahtmuseum

Donnerstag, 30.12.2021, 11 Uhr und 14 Uhr
Eis-Skulpturen schnitzen (Workshop)
Tickets: www.maerkisches-sauerland.com  

Jorinde, die Biegsame, unterhält mit Luftakrobatik und Jonglage. Foto: Dirk Klüppel/Märkischer Kreis
Jorinde, die Biegsame, unterhält mit Luftakrobatik und Jonglage. Foto: Dirk Klüppel/Märkischer Kreis
The Royal Squeeze Box ist spezialisiert auf die Songs von Queen und Mr. Mercury. Foto: Stephan Sensen/Märkischer Kreis
The Royal Squeeze Box ist spezialisiert auf die Songs von Queen und Mr. Mercury. Foto: Stephan Sensen/Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 09.11.2021