Elektronische Arztvisite in der Altenpflege

Anmeldung zur Veranstaltung bis 29. Oktober erforderlich

Pressemeldung vom 20.10.2021

Zur Veranstaltung „Elektronische Arztvisite in der Altenpflege“ lädt der Märkische Kreis am 3. November interessierte Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegeeinrichtungen und -dienste von 18 und 19:30 Uhr ins Kreishaus Lüdenscheid ein. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass digitale Lösungsansätze wie die elektronische Arztvisite zunehmend an Bedeutung gewinnen. Der Einsatz der Videosprechstunde stellt eine sinnvolle Ergänzung in der Versorgung dar, von der sowohl die Patientinnen und Patienten als auch die Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal profitieren. Routinetermine und Verlaufskontrollen können auf diese Weise effizient durchgeführt werden und ergänzen den regulären Arztbesuch. In der Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden mehr zu rechtlichen Rahmenbedingungen, aktuellen Entwicklungen und zur praktischen Umsetzung sowie zu den bisherigen Erfahrungen. Eine Anmeldung bis zum 29. Oktober ist erforderlich unter https://t1p.de/465q.

 

Zuletzt aktualisiert am: 25.10.2021