Medienzentrum unterstützt Pädagogen beim Medieneinsatz

Medienpädagoge und Leiter des Medienzentrums, Jan Mundhenk, berät zum pädagogischen Einsatz von Medien im Unterricht, bei Seminaren und Veranstaltungen. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis.
Medienpädagoge und Leiter des Medienzentrums, Jan Mundhenk, berät zum pädagogischen Einsatz von Medien im Unterricht, bei Seminaren und Veranstaltungen. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis.

Pressemeldung vom 13.10.2021

Im Medienzentrum des Märkischen Kreises nimmt der Medienpädagoge und Leiter des Medienzentrums, Jan Mundhenk, derzeit viele Anfragen zur neuen Bildungsmediathek NRW entgegen. Darin sind zugängliche Medien für den pädagogischen Einsatz auf Abruf gebündelt. Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiter von nichtkommerziellen und staatlichen Bildungseinrichtungen können nach Anmeldung direkt für ihre Veranstaltungen passende Medien finden, für digitales Lernen mit Aufgaben anreichern oder Arbeitsblätter auf Abruf nutzen. Neben der Einführung in diese Arbeitsplattform unterstützt das Medienzentrum auch Schulträger bei Bedarf in ihren Überlegungen für die Ausstattung von Schulen und Kindertagesstätten. Daneben bietet das Medienzentrum Beratung bei der Umsetzung des Medienkompetenzrasters an. Interessierte aus Kindertagesstätten, Schulen und außerschulischen Bildungsinstitutionen mit nicht-kommerziellen Aufträgen können sich nach Vereinbarung beraten lassen.
Neben der klassischen Beratung stehen auch Workshops zu Themen wie Robotik, 3D-Druck, Anwendungen von Smartphone oder Tablets in pädagogischen Kontexten auf dem Programm. Interessierte können einen Newsletter abonnieren. Der Märkische Kreis kommt mit dem Medienzentrum einem landesweit verankerten Auftrag nach und bietet für Schulträger und pädagogische Institutionen im Märkischen Kreis entsprechende Angebote zur Unterstützung an. Ergänzend dazu gibt es an Schulen Medienberaterinnen und Medienberater und Kompetenzteams, welche fachlich und konkret bezogen auf Unterrichtsbedürfnisse Angebote unterbreiten.
Ansprechpartner: Jan Mundhenk, Freiheitsstraße 31, 58762 Altena; Tel.: 0 23 51 996 - 75 26, medienzentrum@maerkischer-kreis.de, https://t1p.de/iec0

Zuletzt aktualisiert am: 13.10.2021