Beruf und Pflege erfolgreich vereinbaren

Infoveranstaltung für Unternehmen

Pressemeldung vom 01.10.2021

Oft kommt es aus dem Nichts: Eine engagierte Mitarbeiterin oder ein engagierter Mitarbeiter steht plötzlich vor der Herausforderung, einen pflegebedürftigen Familienangehörigen zu versorgen und gleichzeitig berufstätig zu sein. Das ist nicht nur für den Betroffenen ein Balanceakt. Auch Unternehmen stehen immer öfter vor der Frage, wie sie ihre Beschäftigten frühzeitig unterstützen können, um deren wertvolles Know-how nicht zu verlieren.
Zum Thema „Beruf und Pflege erfolgreich vereinbaren – aus der Praxis für die Praxis“ wollen der Fachdienst Pflege des Märkischen Kreises und das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Märkische Region der agentur mark GmbH mit interessierten Vertretern aus Unternehmen und Verwaltungen ins Gespräch kommen. Zum Austausch über Herausforderungen, Erfahrungen und Lösungsangebote laden sie zu einer Auftaktveranstaltung am 27. Oktober in der Zeit von 9.30 Uhr bis etwa 13 Uhr in das Forum der SASE gGmbH, Max-Planck-Straße 11, in Iserlohn ein. Es folgen Online-Workshops mit dem Ziel, einen gemeinsamen „Leitfaden zur Vereinbarung von Beruf und Pflege“ zu entwickeln. Eine Anmeldung ist erforderlich unter https://veranstaltungen.agenturmark.de/Vereibarkeit.
Fragen zur Veranstaltung beantworten gerne:
Stefanie Normann: pflegeplanung@maerkischer-kreis.de oder telefonisch unter 02352 966 7113.
Michaela Kalemos: kalemos@agenturmark.de oder telefonisch unter 02331 4887843


 

Zuletzt aktualisiert am: 01.10.2021