Zweiter Todesfall im August im Zusammenhang mit Covid-19

Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 144,6. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis
Die Sieben-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner im Märkischen Kreis liegt bei 144,6. Foto: Labor Wahl/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 25.08.2021
|

Kreisweit sind 843 Frauen und Männer mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ebenfalls ihr Haus beziehungsweise ihre Wohnung nicht verlassen dürfen 955 Kontaktpersonen. Innerhalb eines Tages hat das Gesundheitsamt 159 Neuansteckungen mit dem Coronavirus registriert. Die Neuinfektionen verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (7), Balve (2), Halver (3), Hemer (13), Iserlohn (40), Kierspe (14), Lüdenscheid (34), Meinerzhagen (4), Menden (14), Nachrodt-Wiblingwerde (1), Neuenrade (4), Plettenberg (10) und Werdohl (10). Bei drei Personen wird der Wohnort noch ermittelt.
Laut Robert-Koch-Institut beträgt der Sieben-Tage-Inzidenzwert kreisweit 144,6 (Vortag: 129,5). Die Wochen-Inzidenz des Landes liegt derzeit bei 114,3 (Vortag: 108,4) und der Bundesdurchschnitt bei 61,3 (Vortag: 58,0).
Leider ist im August der zweite Todesfall in Zusammenhang mit einer Coronainfektion zu beklagen: Eine 83-jährige Seniorin aus Plettenberg verstarb in stationärer Behandlung. In Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung verstarben bislang insgesamt 417 Menschen. Seit Beginn der Pandemie im Februar 2020 hat der Märkische Kreis insgesamt 22.237 nachgewiesene Corona-Infektionen erfasst. 20.977 Bürgerinnen und Bürger gelten als genesen.
Im Krankenhaus werden derzeit elf Covid-19-Patienten behandelt, davon zwei Personen intensivmedizinisch. Sie werden beatmet. Aus dem sensiblen Bereich der stationären Einrichtungen, ambulanten Pflegedienste oder der Eingliederungshilfe sind 12 Bewohner infiziert, 17 Beschäftigte befinden sich in angeordneter Quarantäne. Aus den Schulen sind derzeit 51 Coronafälle bekannt.
Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona.

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 33 Infizierte, 752 Gesundete, 46 Kontaktpersonen und 25 Verstorbene
• Balve: 5 Infizierte, 368 Gesundete, 8 Kontaktperson und 4 Verstorbene
• Halver: 15 Infizierte, 953 Gesundete, 20 Kontaktpersonen und 13 Verstorbene
• Hemer: 67 Infizierte, 1.497 Gesundete, 68 Kontaktpersonen und 28 Verstorbene
• Herscheid: 6 Infizierte, 213 Gesundete, 8 Kontaktpersonen und 4 Verstorbene
• Iserlohn: 233 Infizierte, 4.373 Gesundete, 257 Kontaktpersonen und 76 Verstorbene
• Kierspe: 65 Infizierte, 996 Gesundete, 112 Kontaktpersonen und 17 Verstorbene
• Lüdenscheid: 154 Infizierte, 4.297 Gesundete, 155 Kontaktpersonen und 79 Verstorbene
• Meinerzhagen: 32 Infizierte, 1.525 Gesundete, 73 Kontaktpersonen und 28 Verstorbene
• Menden: 63 Infizierte, 2.170 Gesundete, 68 Kontaktpersonen und 55 Verstorbene
• Nachrodt-Wiblingwerde: 9 Infizierte, 301 Gesundete, 15 Kontaktpersonen, 11 Verstorbene
• Neuenrade: 28 Infizierte, 561 Gesundete, 25 Kontaktpersonen und 4 Verstorbene
• Plettenberg: 67 Infizierte, 1.428 Gesundete, 40 Kontaktpersonen und 33 Verstorbene
• Schalksmühle: 6 Infizierte, 345 Gesundete, 7 Kontaktpersonen und 6 Verstorbene
• Werdohl: 57 Infizierte, 1.198 Gesundete, 53 Kontaktpersonen und 33 Verstorbene
• Ort unbekannt: 3 Infizierte

Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 25.08.2021