Online-Workshop zum Thema Klimakultur

Anmeldung bis 7. September

Pressemeldung vom 23.08.2021

Die Klimaschutzbeauftragte des Märkischen Kreises und die Geschäftsstellen der Kulturregionen Südwestfalen und Sauerland laden Akteurinnen und Akteure aus Kultur und Klima-/-Umweltschutz zu einem kostenfreien Online-Workshop „Bewusstsein – Verantwortung – Kreativität: Motoren für eine gute Klimakultur“ am 14. September von 15 Uhr bis 19 Uhr ein.
Kristina Gruber und Martina Keller von der Projektschmiede für Nachhaltigkeit und Transformation und Hugo. W. Pettendrup von HP FundConsult – Brücken zwischen Profit und Non-Profit erarbeiten mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in zwei parallelen Workshops Ideen, Methoden und Strategien, mit denen Kulturbetriebe und -veranstalter „Kulturklimaziele“ erreichen können. Auf der Website https://www.kulturregion-swf.de/klimakultur  sind nähere Informationen zu den beiden Workshops zu finden.
Kulturtreibende und -veranstaltende aus der Region geben positive Impulse dafür, wie eine konkrete Umsetzung gelingen kann. Für diesen Part suchen werden noch Akteure aus der Region gesucht, die sich an dieser Stelle einbringen können. Zugesagt haben Jens von Heyden, Leiter des Kulturbüros des Kreises Siegen-Wittgenstein und Festivalleiter von KulturPur und Lisa Flender, Klimamanagerin der Stadt Lüdenscheid.
Der Workshop ist kostenlos, um Anmeldung bis zum 7. September wird erbeten unter der E-Mail-Adresse orga@kulturregion-swf.de oder über das Formular auf der Website https://www.kulturregion-swf.de/klimakultur  .


 

Zuletzt aktualisiert am: 23.08.2021