3.200 neue Termine bis zum 11. Juli freigeschaltet

Neue Impftermine sind für den Zeitraum vom 5. bis 11. Juli freigeschaltet. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis
Neue Impftermine sind für den Zeitraum vom 5. bis 11. Juli freigeschaltet. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 29.06.2021
|

Die Terminvergabe für alle Impfzentren in NRW – und damit auch für Lüdenscheid und Iserlohn – ist, wie berichtet, für alle Impfwilligen freigegeben worden. Seit Samstag, 8 Uhr, kann wieder jede und jeder, die oder der mindestens 16 Jahre alt ist, einen Termin buchen. Diese Chance haben zahlreiche Menschen über das Wochenende hinweg genutzt, denn bis Montagnachmittag waren alle der insgesamt 3.500 Termine im Zeitraum bis zum 4. Juli vergeben.


„Seitdem die Terminvergabe an bestimmte Alters- oder Berufsgruppen vom Land aufgehoben worden ist, hat die Nachfrage nach Impfterminen wieder zugenommen. Sie ist aber nicht so hoch wie noch vor vier Wochen. Wer noch nicht geimpft ist und sich impfen lassen möchte, sollte jetzt die Chance nutzen und einen Termin vereinbaren. Denn von den 3.200 buchbaren Terminen bis zum 11. Juli in Iserlohn und Lüdenscheid sind noch etwa 2.800 frei. Sobald diese Termine ausgebucht sind, werden wir noch weitere Termine auch für diesen Zeitraum freischalten“, berichtet Dr. Gregor Schmitz, ärztlicher Leiter des Impfzentrums MK. „Von der Kapazität können wir in den Impfzentren des Märkischen Kreises ca. 14.000 Impfungen pro Woche durchführen. Diese Kapazität wird in den kommenden Wochen voraussichtlich nicht mehr ausgeschöpft, da auch die niedergelassenen Ärzte sowie die Betriebsärzte ebenfalls über reichlich Impfstoff verfügen.“


Wer bislang keinen Erstimpfungstermin in den Impfstellen in Lüdenscheid und Iserlohn gebucht hat und 16 Jahre oder älter ist, kann unter der Telefonnummer 0800 116117 02 oder über die Buchungsplattform der KVWL online unter www.116117.de einen neuen Anlauf starten. Denn aufgrund weiterer Impfstoffzuteilung durch das Land NRW sind bis zum 11. Juli zunächst weitere 3.200 neue Termine zur Buchung freigeschaltet. In den Impfstellen in Lüdenscheid und Iserlohn können in der 26. und 27. Kalenderwoche insgesamt etwa 2.000 Impfungen pro Tag erfolgen.


Termine, die nicht wahrgenommen werden, sollten weiterhin über die KVWL-Buchungsplattform abgesagt werden.

Zuletzt aktualisiert am: 29.06.2021