Sommerferienangebote der Jugendförderung

Ein abwechslungsreiches Programm haben sich die Mitarbeitenden der Jugendförderung des Kreises ausgedacht. Foto: Märkischer Kreis
Ein abwechslungsreiches Programm haben sich die Mitarbeitenden der Jugendförderung des Kreises ausgedacht. Foto: Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 24.06.2021
|

Nach einem herausfordernden Jahr unter Pandemie-Bedingungen bietet die Jugendförderung des Märkischen Kreises für Jungen und Mädchen in ihrem Zuständigkeitsbereich mehrere Tagesausflüge in den Sommerferien an. Teilnehmen dürfen Kinder und Jugendliche aus Balve, Halver, Herscheid, Kierspe, Meinerzhagen, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Schalksmühle. Pro Ausflug und Teilnehmer werden zehn Euro Kosten berechnet.

Und da geht es hin - natürlich unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung:



  • 1. Ferienwoche, Mittwoch 7. Juli: Phantasialand
    Teilnahme ab zwölf Jahren, Anmeldefrist am 30. Juni

  • 2. Ferienwoche, Dienstag 13. Juli: Affen- und Vogelpark Eckenhagen
    Teilnahme ab sechs Jahren, Anmeldefrist am 6. Juli

  • 3. Ferienwoche, Dienstag 20. Juli: Wasserski Strandbau Wedau in Duisburg
    Teilnahme ab zwölf Jahren, Anmeldefrist am 13. Juli

  • 4. Ferienwoche, Dienstag 27. Juli: Ketteler Hof
    Teilnahme ab sechs Jahren, Anmeldefrist am 20. Juli

  • 5. Ferienwoche, Dienstag 3. August: Movie Park
    Teilnahme ab zwölf Jahren, Anmeldefrist am 27. Juli

  • 6. Ferienwoche, Dienstag 10. August: Panoramapark
    Teilnahme ab sechs Jahren, Anmeldefrist am 3. August


Die Abfahrt zu den Ausflügen ist jeweils um 9 Uhr morgens am Schützenplatz Hohe Steinert in Lüdenscheid. Die Busankunft in der Regel abends zwischen 18 und 19 Uhr. Die Verpflegung ist nicht inbegriffen.


Anmeldung ab sofort über ein Online-Formular auf der Homepage des Märkischen Kreises: https://t1p.de/SommerferienangeboteMK 
Rückfragen per Mail an jugendfoerderung@maerkischer-kreis.de oder telefonisch unter 02351/966-6609.

Zuletzt aktualisiert am: 24.06.2021