Großes Orchesterprojekt zum Partnerschaftsjubiläum 2022

Die Burg Altena durfte bei dem Besuchsprogramm der Gäste aus Elbe-Elster nicht fehlen. Foto Detlef Krüger/Märkischer Kreis.
Die Burg Altena durfte bei dem Besuchsprogramm der Gäste aus Elbe-Elster nicht fehlen. Foto Detlef Krüger/Märkischer Kreis.

Pressemeldung vom 11.06.2021

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Nächstes Jahr feiern der Märkische Kreis und der brandenburgische Landkreis Elbe-Elster (vormals Landkreis Finsterwalde) ihr 30-jähriges Partnerschaftsjubiläum. Geplant ist unter anderem ein großes Orchesterprojekt mit dem Märkischen Jugendsinfonieorchester (MJO) und der Kreismusikschule Gebrüder Graun in Finsterwalde. Zur Vorbereitung fand im Märkischen Kreis ein erstes Arbeitstreffen statt. Aus Elbe-Elster reisten Katharina Schwarz, Sachgebietsleiterin Kultur und Partnerschaften, Partnerschaftsbeauftragter Dieter Jagode, Chris Poller, Sachgebietsleiter Musikschule Elbe-Elster und Musikschullehrer Nasib Ahmadieh an. Sie wurden während ihres Aufenthalts insbesondere von Detlef Krüger, Fachdienstleiter Kultur und Tourismus, sowie den Partnerschaftsbeauftragten Holger Schroer und Isabelle Schöneborn betreut. Bei den Gesprächen ging es vor allem um die Vorbereitungen für die große Probenphase des MJO mit der Musikschule Graun in Finsterwalde im Sommer 2022. Die gemeinsamen Orchesterproben in Finsterwalde münden direkt in einem großen Konzert mit Jubiläumsfestakt in der neuen Kulturweberei (Stadthalle). Schon eine Woche später ist das Jubiläumskonzert im Kulturhaus Lüdenscheid geplant. Der Veranstaltungsort wurde von den Besuchern schon mal in Augenschein genommen. Gewünscht war auch ein Gespräch mit Vertretern der Musikschule der Stadt Lüdenscheid und der privaten Musikschule „MusicStore“. Neben dem intensiven Austausch kam aber das Sightseeing nicht zu kurz. So durfte im Besuchsprogramm ein Ausflug zur Burg Altena und dem Deutschen Drahtmuseum nicht fehlen. Auch eine kleine Wanderung durch Neuenrade stand auf dem Programm.

Zuletzt aktualisiert am: 11.06.2021