Gebuchte Impftermine in Lüdenscheid wahrnehmen

. April einen Termin in Lüdenscheid gebucht hat, muss diesen auch dort wahrnehmen. Sondergruppen werden aktuell nur im Impfzentrum in Lüdenscheid gWer nach dem 1eimpft. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis
. April einen Termin in Lüdenscheid gebucht hat, muss diesen auch dort wahrnehmen. Sondergruppen werden aktuell nur im Impfzentrum in Lüdenscheid gWer nach dem 1eimpft. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 27.04.2021

Personen aus impfberechtigten Sondergruppen, Berufsgruppen, Attest-Patienten, pflegende Angehörige oder Begleiter von Schwangeren, die ihren Impftermin in Lüdenscheid gebucht haben, können diesen in Lüdenscheid, nicht aber automatisch in Iserlohn wahrnehmen. Darauf macht Dr. Gregor Schmitz, ärztlicher Leiter des Impfzentrums Märkischer Kreis, aufmerksam.

Freie Termine werden täglich nach Termin- und Impfstoffverfügbarkeit freigegeben. Dadurch wird erreicht, dass keine Impfdosis verfällt. Diese Termine können unter https://t1p.de/y2z6 gebucht und nur in Lüdenscheid wahrgenommen werden. Aktuell dürfen über diesen Buchungslink folgende Gruppen Impftermine vereinbaren:

• Personen, die berufsbedingt vorzeitig geimpft werden dürfen (Arbeitgeberbescheinigung erforderlich)

• Personen, die ein ärztliches Attest gem. § 3.1 Nr. 2 der Impfverordnung haben

• bis zu zwei enge Kontaktpersonen von einer nicht in einer Einrichtung befindlichen pflegebedürftigen Person mit Pflegegrad 4 oder 5

• Begleitpersonen von Schwangeren mit namentlicher Nennung auf einer ärztlichen Bescheinigung

Wer kann aktuell Termine für die Impfstelle in Iserlohn wahrnehmen?

- Über 80-Jährige aus den Städten Balve, Menden, Hemer und Iserlohn, die vor dem 1. April einen Termin in Lüdenscheid gebucht hatten und diesen in Dröschede wahrnehmen möchten – und zwar am selben Tag und zur selben Uhrzeit wie vereinbart. Diese Möglichkeit besteht ausdrücklich nur für diesen Personenkreis 80plus. Eine aktive Umbuchung ist nicht erforderlich.

- Seit dem 1. April gibt es ein neues Buchungssystem. Impfberechtigte Personengruppen (über 70-Jährige ab Jahrgang 1947) können über die KVWL-Plattform auch Termine für die Impfstelle in Iserlohn vereinbaren und wahrnehmen.

- Wichtig! Wer nach dem 1. April einen Termin in Lüdenscheid gebucht hat, muss diesen Termin auch in Lüdenscheid wahrnehmen.

Zuletzt aktualisiert am: 30.04.2021