Inzidenz unter 100

Ein weiterer Todesfall

38 Neuinfektionen wurden bei den Tests auf das Coronavirus festgestellt. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis
38 Neuinfektionen wurden bei den Tests auf das Coronavirus festgestellt. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 05.02.2021
|

Zum ersten Mal seit dem 26. Oktober 2020 liegt der Inzidenzwert unter 100. Nach den Berechnungen des Märkischen Kreises haben sich in den letzten sieben Tagen 96,3 Menschen pro 100.000 Einwohner mit dem Coronavirus angesteckt. Gestern meldete das Kreisgesundheitsamt 38 neue labor-technisch bestätigte Coronanachweise. Sie verteilen sich wie folgt auf die Städte und Gemeinden: Altena (+1), Halver (+8), Hemer (+2), Herscheid (+1), Iserlohn (+9), Lüdenscheid (+2), Meinerzhagen (+4), Menden (+4), Plettenberg (+3) und Werdohl (+4). Insgesamt sind derzeit 616 Männer und Frauen infiziert. Mit ihnen stehen 1.220 Kontaktpersonen unter Quarantäne. Am Donnerstag konnten 100 zuvor Infizierte ihr Haus oder ihre Wohnung wieder verlassen. Sie gelten als nicht mehr ansteckend.
Im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung ist am 03. Februar leider eine 92-jährige Bewohnerin einer Senioreneinrichtung in Iserlohn in stationärer Behandlung verstorben.
Die Gesundheitsdienste planen für heute 109 Coronatestungen, davon 27 an der Teststation in Lüdenscheid, 17 an der Teststation in Iserlohn und 65 mobil. In den Krankenhäusern werden 79 Covid-19 Patienten behandelt, davon 14 intensivmedizinisch. Neun Personen werden beatmet. In den Pflegeeinrichtungen sind derzeit 60 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert; in Schulen sind sieben Kinder bzw. Jugendliche in Schulen und zwei in Kitas positiv getestet.
Seit Ausbruch der Pandemie vor knapp einem Jahr haben sich insgesamt 10.506 Einwohner mit dem Virus angesteckt. 9.684 Menschen haben die Infektion bereits überstanden. 206 Patienten sind im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.
Weitere Informationen unter kreis.mk/corona oder unter www.land.nrw/corona

Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 17 Infizierte, 411 Gesundete, 20 Kontaktpersonen und 14 Tote
• Balve: 20 Infizierte, 178 Gesundete und 46 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Halver: 31 Infizierte, 373 Gesundete, 75 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 29 Infizierte, 748 Gesundete, 73 Kontaktpersonen und 16 Tote
• Herscheid: 6 Infizierte, 85 Gesundete, 8 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Iserlohn: 88 Infizierte, 2.249 Gesundete, 131 Kontaktpersonen und 33 Tote
• Kierspe: 55 Infizierte, 483 Gesundete, 89 Kontaktpersonen und 6 Tote
• Lüdenscheid: 111 Infizierte, 1.566 Gesundete, 206 Kontaktpersonen und 43 Tote
• Meinerzhagen: 59 Infizierte, 775 Gesundete, 111 Kontaktpersonen und 15 Tote
• Menden: 66 Infizierte, 1.031 Gesundete, 140 Kontaktpersonen und 30 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 8 Infizierte, 162 Gesundete, 21 Kontaktpersonen und 6 Tote
• Neuenrade: 9 Infizierte, 326 Gesundete und 33 Kontaktpersonen und 2 Tote
• Plettenberg: 40 Infizierte, 542 Gesundete, 101 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Schalksmühle: 14 Infizierte, 214 Gesundete, 32 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Werdohl: 63 Infizierte, 541 Gesundete, 134 Kontaktpersonen und 20 Tote

 

Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Die Übersicht über die aktuelle Corona-Pandemie im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 05.02.2021