Online-Anmeldung bei den Berufskollegs des Kreises

Telefonisch, per Video(chat) oder E-Mail beraten lassen

Pressemeldung vom 29.01.2021

Die Anmeldephase für die Berufskollegs des Märkischen Kreises startet. Der Zugang wird am Samstag, 30. Januar, freigeschaltet. Per Internet können sich Schülerinnen und Schüler für das Schuljahr 2021/2022 anmelden. Die Frist endet am 12. März.


Die Anmeldung erfolgt online über das externe Internetportal www.schueleranmeldung.de. Dort wird der gewünschte Bildungsabschluss ausgewählt, und das Anmeldesystem führt automatisch zu dem passenden Berufskolleg. Welche Dokumente im Einzelfall einzureichen sind, wird ebenfalls beschrieben. Möglich ist die Anmeldung zu einem vollzeitschulischen oder einem dualen Ausbildungsgang.


Wichtige Unterstützung und Beratung für die Interessierten kommt auch von den Berufskollegs des Kreises. „Es gibt persönliche Video(chat)- oder Telefonberatung, Beratung per E-Mail oder den individuellen Rückruf. Wir haben das Beratungsangebot umfassend an die Corona-Situation angepasst“, betont Michael Wärtsch von der Schulverwaltung des Kreises. Angebote und Termine der einzelnen Berufskollegs finden sich auf den Homepages.


Weitere Informationen zum Ausbildungsangebot der kreiseigenen Berufskollegs unter:



  • Berufskolleg für Technik des Märkischen Kreises in Lüdenscheid, Schwerpunkt: gewerblich-technisches Aus- und Weiterbildungszentrum, https://www.bkt-luedenscheid.de/

  • Berufskolleg Iserlohn des Märkischen Kreises, Schwerpunkt: Ausbildungsmöglichkeiten in fünf Fachabteilungen Wirtschaft und Verwaltung, Gestaltung, Sozialpädagogik, Ernährung und Hauswirtschaft sowie Land- und Gartenbau, https://berufskolleg-iserlohn.de/ 

  • Eugen-Schmalenbach-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Halver, Schwerpunkt: kaufmännische Bildung, https://www.esbk.de/

  • Gertrud-Bäumer-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Lüdenscheid und Plettenberg, Schwerpunkt: Sozial- und Gesundheitswesen, Ernährung und Hauswirtschaft und der Körperpflege, https://www.maerkischer-kreis.de/gbbk/

  • Hönne-Berufskolleg Menden des Märkischen Kreises, Schwerpunkt: gewerblich-technische und sozialpädagogische Berufsfelder, http://hoenne-berufskolleg.de/


Hintergrund: Der Märkische Kreis unterhält als Schulträger fünf Berufskollegs an sieben Standorten. Rund 10.200 Schülerinnen und Schüler lassen sich dort im Schuljahr 2020/21 in ca. 190 Bildungsgängen aus- und weiterbilden.


Mehr Informationen zu den Schulen des Kreises unter https://www.maerkischer-kreis.de/jugend-bildung/schulen-des-kreises/index.php 

Zuletzt aktualisiert am: 18.02.2021