Menden: Beratung in neuen Räumlichkeiten

Die Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes und der Betreuungsstelle zieht ins Hönne-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis
Die Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes und der Betreuungsstelle zieht ins Hönne-Berufskolleg des Märkischen Kreises in Menden. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 28.01.2021

Die neue Beratungsstelle des Sozialpsychiatrischen Dienstes und der Betreuungsstelle des Märkischen Kreises befindet sich ab 9. Februar 2021 in den neuen Räumen des Hönne-Berufskollegs, Hofeskamp 12 in Menden.
Bedingt durch den Umzug von der Brückstraße in die komplett neu gestaltete Beratungsstelle sind die Sozialarbeiterinnen Renate Kimmel, Agnes Stachowiak und Claudia Treese vom Sozialpsychiatrischen Dienst, sowie Indra Knop und Beate Wirth von der Betreuungsstelle vom 03. bis 12. Februar nur eingeschränkt erreichbar.
In dringenden Fällen können sich ratsuchende Bürgerinnen und Bürger an die Kolleginnen in Iserlohn unter der Telefon-Nr. 02371/966-8080 wenden.
Ab Februar 2021 gelten für die Sozialarbeiterinnen in Menden folgende neue Rufnummern:
Frau Kimmel: Tel. 02351/966-5125
Frau Stachowiak: Tel.02351/966-5124
Frau Treese: Tel. 02351/966-5123
Frau Knop: Tel.02351/966-5127
Frau Wirth: Tel.02351/966-5128

Zuletzt aktualisiert am: 28.01.2021