Ein weiterer Todesfall

In Iserlohn ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronaerkrankung zu beklagen. Foto: Labor Wahl/Märkischer Keis
In Iserlohn ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronaerkrankung zu beklagen. Foto: Labor Wahl/Märkischer Keis

Pressemeldung vom 02.11.2020
|

Seit Freitag (30.10) ist die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten auf 958 gestiegen. 77 Personen konnten als nicht mehr ansteckend aus der Quarantäne entlassen werden. Die 287 neuen positiv auf Covid-19 Getesteten verteilen sich auf Altena (+5), Balve (+4) Halver, (+11), Hemer (+29), Herscheid (+1), Iserlohn (+114), Kierspe (+8), Lüdenscheid (+45), Meinerzhagen (3), Menden (+29), Nachrodt-Wiblingwerde (+13), Neuenrade (+10), Plettenberg (+8), Schalksmühle (+1) und Werdohl (+6). Unter Quarantäne stehen auch 1695 Kontaktpersonen. Leider meldet das Gesundheitsamt auch einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit einer COVID-Erkrankung: Eine 94-jährige Iserlohnerin verstarb am Wochenende im Krankenhaus. Insgesamt 47 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon zwölf auf der Intensivstation.
In Pflegeeinrichtungen sind aktuell 7 Bewohner und Mitarbeiter infiziert. An Schulen gibt es derzeit 31 Indexfälle und in Kindertageseinrichtungen 23. In sonstigen sensiblen Bereichen wie Sportvereinen, Asylunterkünften oder Feuerwehr verzeichnet der Märkische Kreis 42 Infektionen.
Seit Ausbruch der Pandemie im Februar zählt der Märkische Kreis bisher insgesamt 2471 Coronafälle. 1478 Personen haben den Virus bereits überwunden; 35 Märker sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Das Alter der zurzeit akut ansteckenden Personen beträgt durchschnittlich etwa 40 Jahre. Statistisch gesehen haben sich in den letzten sieben Tage 164,1 Personen pro 100.000 Einwohner mit dem Virus angesteckt.
Weitere Informationen unter www.maerkischer-kreis.de oder unter www.land.nrw/corona


Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 17 Infizierte, 33 Gesunde, 22 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 9 Infizierte, 33 Gesunde und 11 Kontaktpersonen
• Halver: 31 Infizierte, 101 Gesunde, 64 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 86 Infizierte, 109 Gesunde, 108 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Herscheid: 7 Infizierte, 11 Gesunde und 12 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 317 Infizierte, 332 Gesunde, 538 Kontaktpersonen und 7 Tote
• Kierspe: 18 Infizierte, 46 Gesunde, 35 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Lüdenscheid: 193 Infizierte, 276 Gesunde, 370 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Meinerzhagen: 34 Infizierte, 68 Gesunde, 69 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Menden: 96 Infizierte, 163 Gesunde, 185 Kontaktpersonen und 11 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 30 Infizierte, 17 Gesunde, 22 Kontaktpersonen
• Neuenrade: 25 Infizierte, 67 Gesunde und 70 Kontaktpersonen
• Plettenberg: 38 Infizierte, 109 Gesunde, 50 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Schalksmühle: 19 Infizierte, 39 Gesunde und 34 Kontaktpersonen
• Werdohl: 38 Infizierte, 74 Gesunde und 110 Kontaktpersonen


 

Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis. Grafik: Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 02.11.2020