Drei weitere Todesfälle im Märkischen Kreis

Das Ergebnis des Corona-Tests kann per QR-Code und Smartphone abgefragt werden. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis
Das Ergebnis des Corona-Tests kann per QR-Code und Smartphone abgefragt werden. Foto: Mathis Schneider/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 05.05.2020
|

Bei den Verstorbenen handelt es sich um zwei Männer aus Meinerzhagen (Jahrgang 1970 und 1940) und einen Mann aus Altena (Jahrgang 1980). Laut Gesundheitsamt des Märkischen Kreises sind aktuell 162 Personen mit dem Coronavirus erkrankt, 194 Kontaktpersonen stehen unter Quarantäne. Zehn Corona-Patienten und 161 Kontaktpersonen konnten am Montag aus der Quarantäne entlassen werden.
Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis 564 labor-technisch bestätigte Corona-Fälle. 114 Personen wurden bisher stationär behandelt, davon 11 Patienten beatmet. 377 Patienten gelten als genesen. 25 Personen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.


Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 2 Infizierte, 7 Gesunde und 3 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 1 Infizierter, 7 Gesunde und 2 Kontaktpersonen
• Halver: 4 Infizierte, 27 Gesunde, 2 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Hemer: 19 Infizierte, 34 Gesunde und 24 Kontaktpersonen
• Herscheid: 0 Infizierte, 5 Gesunde und 2 Kontaktpersonen
• Iserlohn: 24 Infizierte, 82 Gesunde, 47 Kontaktpersonen und 4 Tote
• Kierspe: 4 Infizierte, 10 Gesunde, 9 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Lüdenscheid: 26 Infizierte, 64 Gesunde, 19 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Meinerzhagen: 10 Infizierte, 24 Gesunde, 20 Kontaktpersonen und 4 Tote
• Menden: 45 Infizierte, 57 Gesunde, 34 Kontaktpersonen und 8 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: keine
• Neuenrade: 7 Infizierte, 6 Gesunde und 2 Kontaktpersonen
• Plettenberg: 19 Infizierte, 34 Gesunde, 20 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Schalksmühle: 0 Infizierte, 8 Gesunde und 5 Kontaktpersonen
• Werdohl: 1 Infizierte, 12 Gesunde und 5 Kontaktpersonen



Am Montag haben die Gesundheitsdienste 70 Personen getestet; davon 27 an der Drive-In-Station in Iserlohn und 30 in Lüdenscheid. Bei Hausbesuchen wurden Abstriche bei 13 Personen genommen.


Alle Informationen rund um Corona hat der Märkische Kreis auf seiner Internet-Seite übersichtlich gebündelt: https://www.maerkischer-kreis.de/corona/index.php.


 

Zuletzt aktualisiert am: 05.05.2020