Arbeitskreis Verkehrssicherung feiert 25. Geburtstag

Aktionen zur Verkehrssicherheit am und im Lüdenscheider Kreishaus

Mit dem Kettcarparcours werden Kinder auf den Straßenverkehr vorbereitet. Foto: Martin Kornau/ AK Verkehrssicherheit
Mit dem Kettcarparcours werden Kinder auf den Straßenverkehr vorbereitet. Foto: Martin Kornau/ AK Verkehrssicherheit

Pressemeldung vom 20.08.2019

Am Dienstag, 27. August, feiert der Arbeitskreis Verkehrssicherheit im und am Kreishaus Lüdenscheid sein 25jähriges Bestehen. Die Mitglieder des Arbeitskreises präsentieren dabei Auszüge ihrer Arbeit und laden zum Kennenlernen ein. Dazu gehören u.a. ein Fahrradparcours für Kinder, ein Kettcarparcours, ein Verkehrssinntrainer sowie ein Dunkelzelt, in dem die Notwendigkeit reflektierender Kleidung anschaulich dargestellt wird. Landrat Thomas Gemke eröffnet die Veranstaltung um 14.00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Zuletzt aktualisiert am: 20.08.2019