Starke Mädchen in der Jugendbildungsstätte

Pressemeldung vom 02.07.2019

In der Jugendbildungsstätte des Kreises (Sedanstraße 9, Lüdenscheid) das Selbstbehauptungsseminar „Starke Mädchen“ statt. Elena Rempel zeigt mit Unterstützung von Luisa Bergmann, wie sich Mädchen – zwischen 12 und 15 Jahren – mit Stimme und Körper für die eigenen Bedürfnisse einsetzen und notfalls auch gegen Übergriffe körperlich wehren können. Die Referentinnen möchten das Selbstbewusstsein der Mädchen fördern und sie für die Herausforderungen des Alltags stärken. Der Kurs startet am Freitag, 13. September, um 17 Uhr und endet am Sonntag, 15. September, um 15 Uhr.
Die Preise für das Seminar betragen 45 Euro für Teilnehmer aus dem Bereich des Kreisjugendamts. Für Teilnehmer aus Städten mit eigenem Jugendamt fallen 67,50 Euro an. Unterkunft in der Jugendbildungsstätte, Materialkosten und Verpflegung sind inbegriffen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 29. August.
Weitere Informationen im Internet unter www.maerkischer-kreis.de. Dort sind auch Online-Anmeldungen möglich. Nachfragen auch gerne an Martina Eisenblätter unter Telefon 02351/966-6612.

Zuletzt aktualisiert am: 02.07.2019