Zwölf Unternehmen bieten Berufsinformationen an

Der Schwerpunkt der Elterndays liegt auf dem Kennenlernen von technischen Berufen im Kreis. Die teilnehmenden Unternehmen bieten ein breites Spektrum an. Foto: Märkischer Kreis/Raffi Derian
Der Schwerpunkt der Elterndays liegt auf dem Kennenlernen von technischen Berufen im Kreis. Die teilnehmenden Unternehmen bieten ein breites Spektrum an. Foto: Märkischer Kreis/Raffi Derian

Pressemeldung vom 10.04.2019
|

Was macht das eigene Kind nach der Schule? Das ist eine Frage, die viele Eltern bewegt. Und für die Jugendlichen sind Eltern wichtige Berater, wenn es um die Berufswahl geht. Dafür bietet der Märkische Kreis in Kooperation mit zahlreichen Technik-Unternehmen aus der Region dieses Jahr zum siebten Mal die Elterndays an. Neben Ausbildungsberufen informieren die Unternehmen auch über ihre Möglichkeiten des Studiums. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse bis hin zur Oberstufe und beginnt am 7. Mai bei der Metoba GmbH. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe macht am 8. Juli Flühs Drehtechnik in Lüdenscheid. Die Unternehmen öffnen ihre Türen jeweils für rund zwei Stunden.
An den Standorten der jeweiligen Unternehmen können sich alle Interessierten dann über Ausbildung und Karriere informieren. Über 360 Ausbildungsberufe stehen im Kreis zur Auswahl. Darüber hinaus wächst die Zahl an Dualen Studiengängen stetig. Die Unternehmen wollen durch die Veranstaltungen auch zeigen, dass technische Berufe keine Männerdomäne sind. Anmeldungen bis eine Woche vor der Veranstaltung online unter www.maerkischer-kreis.de/Elternday, oder per E-Mail an elternday@maerkischer-kreis.de. Bitte für jeden Teilnehmer Name, Anschrift, Telefonnummer, Veranstaltungsdatum und Namen des Unternehmens angeben. Bei Fragen steht Manuela Hofer unter 02351 966-6519 zur Verfügung.
Folgende Betriebe aus dem Märkischen Kreis laden ein:
METOBA METALLOBERFLÄCHENBEARBEITUNG GMBH - 7. Mai 2019, 15.00 – 16.30 Uhr, Lüdenscheid
Als stetig wachsendes mittelständisches Unternehmen mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird die Firma Metoba Metalloberflächenbearbeitung GmbH als Partner insbesondere der Elektro- und Automobilindustrie den hohen, exklusiven Anforderungen der galvanischen Veredelung und Oberflächenbearbeitung gerecht. Als Oberflächenbeschichter/in erlernt man einen gewerblich-technischen Beruf mit vielen Facetten und hohen Anforderungen an Qualitätsstandards unter Einsatz von komplexer Technik mit guten Chancen auf eine berufliche Weiterentwicklung.
Ausbildungsberufe: Oberflächenbeschichter/in, Industriekaufmann/-frau.


MAYWEG KUNSTSTOFF-TECHNIK - 9. Mai 2019, 15.00 – 17.30 Uhr, Halver
Im Bereich der Kunststofftechnik ist die Firma Mayweg ein umfassender Systemlieferant, der alle gängigen Verfahren und Materialen für die Herstellung hochwertiger Kunststoffprodukte nutzt. Der eigene in die gesamte Kunststofffertigung integrierte Werkzeugbau garantiert die enge Verzahnung von Konstruktion und Produktion.
Ausbildungsberufe: Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik, Feinwerkmechaniker/in Formenbau, Industriekauffrau/-mann, Fachlagerist/in
Duale Studiengänge: Betriebswirte, Ingenieure in firmennahen Feldern


KOSTAL-GRUPPE - 15. Mai 2019, 17.00 – 19.30 Uhr, Lüdenscheid
Die KOSTAL-Gruppe ist ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Industrie- und Automotive-Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 18.000 Mitarbeiter. Zur schnelleren und flexibleren Reaktion auf einzelne Kundenwünsche gliedert sich die KOSTAL-Gruppe in die Geschäftsbereiche Automobil Elektrik, Industrie Elektrik, Kontakt Systeme, Prüftechnik (SOMA) und Solar Electric.
Ausbildungsberufe: Elektroniker (m/w/d), Fachinformatiker (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d), Technischer Produktdesigner (m/w/d), Verfahrensmechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d)
Duale Studiengänge: Angewandte Informatik, Business Administration/ Betriebswirtschaft, Elektrotechnik, Kunststofftechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik


VDM METALS GMBH - 16. Mai 2019, 17.00 – 19.00 Uhr, Werdohl
VDM Metals zählt zu den weltweit führenden Herstellern metallischer Hochleistungswerkstoffe. Unser Produktprogramm umfasst Bleche, Bänder, Drähte, Stangen, Röhrenvormaterial und Schmiedeteile aus Nickel-, Titan- und Zirkoniumlegierungen sowie hochlegierten Sonderedelstählen.
Ausbildungsberufe: Industriekaufmann/-frau (EU), Industriemechaniker/in, Verfahrenstechnologe/in Metall, Zerspanungsmechaniker/in, Werkstoffprüfer/in, Elektroniker/in, Chemielaborant/ in, Fachkraft für Lagerlogistik, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau
Duale Studiengänge: Wirtschaft und Verwaltung, Maschinenbau.


OTTO FUCHS KG - 21. Mai 2019, 16.00 – 18.30 Uhr, Meinerzhagen
OTTO FUCHS bringt Hochleistungswerkstoffe in Form und Funktion. Ob Flüge ins All, weltweiter Transport von Menschen und Gütern, Hochtechnologie im Maschinenbau, die Prägung großer Städte durch moderne Architektur …. überall dort ist OTTO FUCHS mit Ideen, Produkten und Lösungen vertreten. Unsere Geschäftsbeziehungen sind weltweit, wobei unsere Kunden insbesondere Unternehmen der Luftfahrt-, Automobil- und Bauindustrie sowie der Industrietechnik sind.
Ausbildungsberufe: Elektroniker (m/w/x) für Betriebstechnik, Industriekaufmann
(m/w/x), Industriemechaniker (m/w/x), Werkstoffprüfer (m/w/x) Metalltechnik, Werkzeugmechaniker (m/w/x) Formentechnik, Zerspanungsmechaniker (m/w/x) Dreh- oder Fräsmaschinensysteme, Fachinformatiker FR Systemintegration (m/w/x), Werkstoffprüfer FR Zerstörungsfreie Prüfungen (m/w/x), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/x)
Duale Studiengänge: Maschinenbau, Business Administration.


ERCO GMBH - 22. Mai 2019, 16.00 – 18.30 Uhr, Lüdenscheid
ERCO ist ein international führender Spezialist für Architekturbeleuchtung mit LED-Technologie. Engagiert sorgen die weltweit etwa 1.000 Mitarbeiter dafür, dass LED-Technologie nicht nur eine Technologie bleibt, sondern zu Lichtwerkzeugen weiterentwickelt wird. „light digital“, unser Leitmotiv, bringt die Haltung auf den Punkt, Licht mit LED-Technologie in allen Aspekten neu zu denken. Die Entwicklungsarbeit für unsere Innovationen lässt sich zum Teil eher mit der agilen, vernetzten Herangehensweise digitaler Start-ups vergleichen, allerdings verbinden wir diese Arbeitsweise mit der Erfahrung eines traditionsreichen Industrieunternehmens.
Ausbildungsberufe: Industriemechaniker/in, Mechatroniker/in, Elektroniker/in, Werkzeugmechaniker/in, Technische/r Produktdesigner/ in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Verfahrensmechaniker/in Kunststoff- und Kautschuktechnik, Verfahrensmechaniker/in Beschichtungstechnik, Fachinformatiker/in
Duale Studiengänge: Business Administration/Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Mechatronische Systeme, Kunststofftechnik, Maschinenbau


ECHTERHAGE HOLDING GMBH & CO. KG - 23. Mai 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Neuenrade
Fünf Produktionsunternehmen für die Fluidtechnik und ein weltweites Vertriebsnetz – die Echterhage Holding vereint Internationalität mit der Bodenständigkeit eines inhabergeführten mittelständischen Unternehmens aus dem Herzen Südwestfalens. Ein Bauunternehmen, eine Werbeagentur und ein Restaurant komplettieren die Unternehmensgruppe. Derzeit haben weltweit 400 Mitarbeiter bei uns einen sicheren Arbeitsplatz gefunden. Das Besondere an unserer Unternehmensgruppe ist, dass wir Ausbildungsplätze in ganz unterschiedlichen Branchen anbieten können. Wir legen viel Wert auf den familiären Umgang innerhalb der e.holding.
Ausbildungsberufe (m/w/d): Industriemechaniker - FR Maschinen- und Anlagenbau, Zerspanungsmechaniker - FR Dreh- und Fräsmaschinensysteme, Mechatroniker, Metallbauer - FR Konstruktionstechnik, Technische Produktdesigner - FR Maschinen- und Anlagenkonstruktion, Industriekaufleute, Immobilienkaufleute, Bauzeichner, Mediengestalter Digital und Print - FR Gestaltung und Technik oder FR Beratung und Planung, Informatikkaufleute, Restaurantfachkräfte, Köche
Duale Studiengänge (m/w/d): Bachelor of Arts - FR Business Administration, Bachelor of Science - FR Wirtschaftsingenieurwesen, Bachelor of Engineering - FR Mechatronik


OBO BETTERMANN - 12.Juni 2019, 14.00 – 16.15 Uhr, Menden
Als Hersteller von Produkten der Elektroinstallationstechnik bietet OBO vielseitige und spannende Berufsfelder an. Weiterdenker machen ihre Ausbildung bei einem der größten Arbeitgeber in der Region. Weiterdenker machen ihre Ausbildung bei OBO!
Ausbildungsberufe: Technische/r Produktdesigner/in (Maschinen- und Anlagenkonstruktion), Industriemechaniker/in, Maschinen und Anlagenführer/in, Oberflächenbeschichter/in (Feuerverzinken), Verfahrensmechaniker/in f. Beschichtungstechnik, Verfahrensmechaniker/in f. Kunststoff- u. Kautschuktechnik, Werkzeugmechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in (Fräs- oder Drehtechnik), Industriekaufmann/-frau, Informatikkaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistik, Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
Duale Studiengänge: Betriebswirtschaft VWA, Wirtschaftsingenieurwesen/Logistik


BUSCH-JAEGER - 24. Juni 2019, 15.00 - 17.00 Uhr, Lüdenscheid
Busch-Jaeger ist Marktführer mit über 130 Jahren Geschichte auf dem Gebiet der Elektroinstallationstechnik. Wir produzieren an zwei Standorten in Deutschland. Das Unternehmen gehört zur ABB-Gruppe und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter in Lüdenscheid und Aue. Exportiert wird in mehr als 60 Länder.
Ausbildungsberufe: Mechatroniker/in, Industriemechaniker/in, Werkzeugmechaniker/in, Verfahrensmechaniker/in, Oberflächenbeschichter/in, Fachkraft für Lagerlogistik, Elektroniker/in, Industriekaufmann/-frau, Zerspanungsmechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Stanz- und Umformmechaniker/in, Produktionstechnologe/in, Technischer Produktdesigner/in
Duale Studiengänge: Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau


KREISHANDWERKERSCHAFT MK - 26. Juni 2019, 16.30 – 19.00 Uhr, Iserlohn
Die Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis ist der Arbeitgeberverband des märkischen Innungshandwerks, der im angeschlossenen Berufsbildungszentrum (bbz) Fach- und Nachwuchskräfte im Handwerk anhand modernster Maschinen, Werkzeuge und Lehrmethoden aus- und weiterbildet. Beim bbz haben Sie die Gelegenheit, eine breitgefächerte Auswahl an Berufen sowie die Entwicklungsmöglichkeiten kennenzulernen. Ein besonderes Plus des bbz ist die individuelle Beratung und Ausbildungsplatzvermittlung innerhalb eines großen Arbeitgebernetzwerkes. Interessierte Bewerber können sich direkt für ein Gespräch registrieren.
Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/in (SHK), Fahrzeuglackierer/in, Feinwerkmechaniker/in, Fliesenleger/in, Friseur/in, Kanalbauer/in, Kfz-Mechatroniker/in, Konditor/in, Konditoreifachverkäufer/in, Maler/in, Maurer/in, Metallbauer/in, Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in, Straßenbauer/in, Stuckateur/in. Orientierung zu weiteren (auch kaufmännischen) Berufen und dualem Studium im Handwerk wird ebenfalls angeboten.
GROHE AG - 02. Juli 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, Hemer
GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen. Die Weltmarke GROHE setzt seit vielen Jahrzehnten auf die Markenwerte Technologie, Qualität, Design und Nachhaltigkeit, um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten. Innovation, Design und Entwicklung sind eng aufeinander abgestimmt und als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Seit 2014 ist GROHE Teil des internationalen Markenportfolios der LIXIL Group Corporation, einer an der Tokyo Stock Exchange notierten Gesellschaft. Lixil ist der weltweit führende Sanitärhersteller und Japans größter Anbieter der Baustoffindustrie und Wohngebäudeausstattung.
Ausbildungsberufe: Werkzeugmechaniker/in, Gießereimechaniker/in, Zerspanungsmechaniker/in, Maschinen- und Anlagenführer/in, Oberflächenbeschichter/in, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Industriemechaniker/in, Industriekaufmann/-frau EU, Fachinformatiker/in FR Systemintegration, Fachinformatiker/in FR Anwendungsentwicklung, Doppelqualifizierung Fachkraft für Lagerlogistik mit Fachhochschulreife
Duale Studiengänge: Bachelor of Arts, Bachelor of Engineering.
Kinder, die ihre Eltern begleiten möchten, müssen mind.
12 Jahre alt sein.


FLÜHS DREHTECHNIK GMBH - 08. Juli 2019, 15.30 – 17.30 Uhr, Lüdenscheid
Als Systemlieferant und Partner der Armaturenindustrie ist Flühs Drehtechnik ein weltweit führender Anbieter von Ventiltechnik. Spezialisiert auf den Werkstoff Messing reicht das Fertigungsprogramm von der Herstellung einfacher Drehteile bis zur Komplettbearbeitung anspruchsvoller Produkte, die kundenindividuell gefertigt werden.
AusBildung wird Zukunft
Der Start ins Berufsleben ist die Zeit, in der man Verantwortung übernimmt und wichtige Entscheidungen selbstständig trifft. Als Familienbetrieb in 4. Generation ist es uns wichtig, unsere Auszubildenden von Beginn an zu unterstützen und sie zu begleiten. Unsere gut geschulten und erfahrenen Ausbilder verknüpfen theoretisches und praktisches Fachwissen und haben immer ein offenes Ohr für Fragen. Die hauseigene Lehrwerkstatt sowie unser moderner Maschinenpark tragen zur hohen Qualität der Ausbildung bei.
Ausbildungsberufe: Zerspanungsmechaniker (w/m/d), Werkzeugmechaniker (w/m/d), Industriemechaniker (w/m/d)

Zuletzt aktualisiert am: 10.04.2019