19 Schnuller hängen in Lüdenscheid am Baum

Am 18. März läuft die Aktion Schnullerbaum in Iserlohn

Mit einem kleinen Geschenk fiel der Abschied vom Schnuller gar nicht mehr schwer. Foto Vanessa Becker/Märkischer Kreis
Mit einem kleinen Geschenk fiel der Abschied vom Schnuller gar nicht mehr schwer. Foto Vanessa Becker/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 14.03.2019

Trotz Sturmtief war die Schnullerbaum-Aktion des Zahnärztlichen Dienstes im Lüdenscheider Kreishaus ein voller Erfolg. Neunzehn Kinder tauschten am Mittwoch ihren Schnuller gegen ein schönes Geschenk vom Baum und erhielten obendrein eine Urkunde, eine Geschichte und eine Zahnbürste. Außerdem gab es für die Kid´s reichlich frisches Obst und Gemüse zum Naschen. Die Eltern der Kinder waren überrascht und begeistert, wie leicht es den Kindern mit diesem Ritual fiel,  sich von ihren Schnullern zu verabschieden. Sie dankten den „lieben Zahn-Feen“ des Zahnärztlichen Dienstes, Krystina Meier-Littke, Martina Weß-Otte und Vanessa Becker. In Iserlohn haben Schnullerkinder am 18.03.2019, von 14 bis 17 Uhr, im Gebäude des Straßenverkehrsamt des Märkischen Kreises, Griesenbraucker Str. 6, 58640 Iserlohn Gelegenheit, sich ihren Schnuller an den Schnullerbaum zu hängen.

Zuletzt aktualisiert am: 14.03.2019