Knigge für Kids in der Jugendbildungsstätte

Pressemeldung vom 22.02.2019

Natürlich kennt gutes Benehmen kein Alter, aber manche „Spielregeln“ der Erwachsenen sind für die Kleinen nicht so einfach zu verstehen. Warum halten Leute anderen die Tür auf? Oder: Warum spricht man mit der Familie im Restaurant über andere Themen als Zuhause? Um solche Fragen zu klären, veranstaltet der Märkische Kreis am 6. April das Seminar „Knigge für Kids“ in der Jugendbildungsstätte in Lüdenscheid. Referentin Sandra Kutzehr hilft den Kindern die Knigge-Regeln spielerisch und mit Spaß zu verstehen. Als Abschluss des Tagesseminars wird das Gelernte bei einem mehrgängigen Dinner ausprobiert und umgesetzt.
Das Seminar dauert von 09:30 bis 18:30 Uhr. Der Preis, inklusive Verpflegung und Material, beträgt 20 Euro für Teilnehmende aus dem Bereich des Kreisjugendamts. Teilnehmende aus Städten mit eigenem Jugendamt zahlen 30 Euro.
Weitere Informationen bei Martina Eisenblätter: Telefonisch unter 02351-966 6612. Anmeldungen bis zum 22. März unter www.maerkischer-kreis.de. Die Plätze sind begrenzt.

Zuletzt aktualisiert am: 22.02.2019