Jugendamtselternbeirat im Märkischen Kreis gewählt

Auf dem Bild (von links): Mareen Jürgens, Gianna Gaida, Nadine Bitter, Maja Böckmann und Anne-Kathrin Bröder. Foto: Fabian Kläs / Märkischer Kreis
Auf dem Bild (von links): Mareen Jürgens, Gianna Gaida, Nadine Bitter, Maja Böckmann und Anne-Kathrin Bröder. Foto: Fabian Kläs / Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 06.12.2021
|

Nachdem die Vertreter des Jugendamtes die Geburtenentwicklung im Märkischen Kreis vorgestellt hatten und das Anmeldeverfahren im KitaPortal MK erläutert wurde, fanden die Wahlen zum Jugendamtselternbeirat statt.


Gianna Gaida von der Katholischen Kindertagesstätte St. Nikolaus in Halver wurde zur 1. Vorsitzenden gewählt. Maja Böckmann als Vertreterin der Eltern, deren Kinder in der Kindertagespflege in Balve betreut werden, wurde zur 2. Vorsitzenden gewählt. Sie werden den Märkischen Kreis auch beim Landeselternbeirat vertreten.


Dem Jugendamtselternbeirat gehören für das Kindergartenjahr 21/22 ebenfalls an: Nadine Bitter von der Evangelischen Kindertagesstätte Villa Regenbogen in Kierspe sowie Mareen Jürgens und Anne-Kathrin Bröder für die Eltern der Kindertagespflege in Schalksmühle und Nachrodt-Wiblingwerde.


Der KiTa Elternrat (JAEB) hat auch in diesem Kindergartenjahr verschiedene Themen im Blick. Neben der Unterstützung der Eltern in akuten Problemsituationen sollen weiterhin Themen für „offene“ Elternabende angeboten sowie die Vernetzung und der Austausch der Elternschaft im Märkischen Kreis verbessert werden.

Zuletzt aktualisiert am: 06.12.2021