Antrittsbesuch der beiden direkt gewählten Bundestagsabgeordneten

Landrat Marco Voge empfängt Florian Müller MdB und Paul Ziemiak MdB

Von links: Florian Müller MdB, Landrat Marco Voge, Paul Ziemiak MdB. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis
Von links: Florian Müller MdB, Landrat Marco Voge, Paul Ziemiak MdB. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 29.11.2021
|

Die beiden Bundestagsabgeordneten Florian Müller (CDU) und Paul Ziemiak (CDU) vertreten gemeinsam die Interessen des Kreises in Berlin. Vor dem inhaltlichen Austausch nutzten Müller und Ziemiak die Gelegenheit, um sich in das Gästebuch des Märkischen Kreises einzutragen.


Landrat Marco Voge betonte: „Es freut mich sehr, dass wir die beiden Abgeordneten gemeinsam zu einem offiziellen Antrittsbesuch im Kreishaus empfangen konnten. Sie wurden von den Bürgerinnen und Bürgern in den beiden Wahlkreisen gewählt, um unsere Anliegen mit in die Hauptstadt zu tragen. Mir ist es ein wichtiges Anliegen, dass der Märkische Kreis auch auf bundespolitischer Ebene eine starke Stimme hat.“


Die Abgeordneten und der Landrat tauschten sich unter anderem über aktuelle Themen in den Bereichen Verkehr und Mobilität aus. So sind auch im Märkischen Kreis noch Straßen und Bahnstrecken vom Hochwasserereignis gezeichnet. Aber auch über aktuelle sowie zukunftsweisende Projekte zur Mobilität im ländlichen Raum wurde gesprochen.


Darüber hinaus standen der Breitband- und Mobilfunkausbau auf der Tagesordnung. Im Rahmen der durch Bundes- und Landesförderung unterstützten Projekte geht es mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur im Märkischen Kreis mit großen Schritten voran. Diese sei die Basis für die Digitalisierung in verschiedensten Lebensbereichen.


Der neu in den Bundestag gewählte Florian Müller erklärte: „Unter anderem im Zuge der Digitalisierung stehen wir in Südwestfalen und im Märkischen Kreis vor einem Strukturwandel. Hier müssen wir die Transformationsprozesse in der heimischen Wirtschaft aktiv begleiten und die nötigen Rahmenbedingungen schaffen.“ Paul Ziemiak stellte fest: „Deswegen ist es uns wichtig, dass wir die Aufgaben gemeinsam angehen. Es geht darum, sich für die Menschen und unsere Heimat einzusetzen. Unser Beitrag im Gästebuch fasst es gut zusammen: Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit für unseren Märkischen Kreis.“

Von links: Florian Müller MdB, Landrat Marco Voge, Paul Ziemiak MdB. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis
Von links: Florian Müller MdB, Landrat Marco Voge, Paul Ziemiak MdB. Foto: Alexander Bange / Märkischer Kreis
Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2021