Wire On Fire - Ein Quantum MJO

Klassisch gut

Kurzinfo:

Open-Air im Hof des Deutschen Drahtmuseums. 

„Mal eben“ ein großes Sinfoniekonzert mit vielen, vielen jungen Musiker:innen auf die Beine zu stellen, ist eine schwierige Angelegenheit. Das hält uns aber nicht davon ab, wenigstens einen Teil des MJO – des Märkischen Jugendsinfonieorchesters – auf drei Ebenen zu stellen. Dirigent Thomas Grote wird „seine“ ca. 20 Musiker*innen, die Streicher, Bläser und Pauken, auf die drei Ebenen der Hof-Treppe verteilen und dem Publikum zeigen, dass auch Wenige richtig groß klingen können.

Beginnend mit einer Sinfonie von Francois-Joseph Gossec und Auszügen aus Frederick Loewe´s „My Fair Lady“ wird das Finale mit der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel fulminant.

Vielleicht lassen sich die Feuer-Künstler „Firelovers“ schon von dieser Musik-Auswahl inspirieren und überraschen uns und das MJO?

Immer dabei: Firelovers
Auf jeden Fall gibt es als Finale für alle drei Abende auch in diesem Jahr wieder temporeiche und großartige Feuer-Shows der Lüdenscheider Künstlertruppe „Clowns and Company“ rund um Trainer Frank Kaiser. 

Picknick mit Kultur:
Da es im Drahtmuseum keine gastronomischen Angebote gibt, können sich die Besucher selbst mit Essen und Getränken versorgen. Alle sind ausdrücklich aufgefordert, ihr persönliches Picknick-Paket mitzubringen und bei der Show zu genießen.

Sicherheit:
Die Veranstaltungen werden selbstverständlich so durchgeführt, dass die Bestimmungen der Corona-Schutz-Verordnung NRW entsprechend der Inzidenzlage eingehalten werden. Die Plätze sind begrenzt und deshalb ist eine vorherige Ticketbuchung mit Angaben zur Kontaktnachverfolgung unbedingt notwendig. Zum Ticket-Buchungssystem geht es über www.maerkisches-sauerland.com.

Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Ende ca. 22 Uhr. 

Wir hoffen an allen drei Terminen auf gutes, zumindest trockenes Wetter, denn bei Regen müssen wir die Veranstaltungen leider absagen (Ticketkosten werden selbstverständlich erstattet). 

Termine Uhrzeit
Samstag, 14.08.2021 20:00 - 22:00 Uhr
PreiseVorverkaufsstellen
2er-Sitzticket18,00 €
10er Gruppenticket 80,00 €

Buchbar sind 2er-Sitzplätze zum Preis von 9 €pP oder 10er-Tische (max. Belegung mit 10 Personen aus dem Familien- oder Freundeskreis) zum Preis von 80 €.

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Auflagen zum Einhalten der Mindestabstände und der geringen Hof-Größe unser Sitzplatz-Angebot eingeschränkt ist und daher keine Einzeltickets oder andere Sitzkombinationen angeboten werden können. Klein-Kinder, die während der gesamten Zeit auf dem Schoß gehalten werden, müssen keinen Eintritt zahlen. Aufgrund der Mindestabstände ist es nicht möglich, Kinder in Kinderwagen o.ä. sitzen/liegen zu lassen. Für Kinder, die einen regulären Sitzplatz belegen, müssen wir leider den vollen Eintritt berechnen. Es besteht während des Aufenthaltes Sitzplatz-Pflicht.


Hinweis: Eine Anmeldung ist erforderlich

Nur Vorverkauf - keine Abendkasse!


Veranstaltungsort Veranstalter
Deutsches Drahtmuseum
Fritz-Thomée-Straße 12
58762 Altena

Telefon: (02352) 966 7034
E-Mail: museen@maerkischer-kreis.de
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 17 Uhr Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr Montags geschlossen außer Ostermontag, Pfingstmontag und 2. Weihnachtstag, falls er auf einen Montag fällt, von 11 bis 18 Uhr 24.12., 25.12., 31.12. und 1.1. geschlossen

Ticketservice Telefon:
(02352) 966 7034
Märkischer Kreis, Fachdienst Kultur und Tourismus
Bismarckstraße 15
58762 Altena

E-Mail: kultur@maerkischer-kreis.de


Karte und Anfahrt Barrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie: Konzerte & Musik, Kleinkunst
Unterkategorie: Konzert, Kammermusik
Tags: Aktions-/ Performancekunst, Musik, Klassische Musik, Bühne, !Highlight
Kalender: Drahtmuseum, Alle Veranstaltungen im MK
Zuletzt aktualisiert am: 30.06.2021