Wire On Fire

„Wire On Fire“ am Deutschen Drahtmuseum in Altena mit Künstlern aus der Region

Dreimal Musik und dreimal Feuer – alles aus der Region! Gestartet wird am 8. August mit einem Auftritt des Lüdenscheider Duo´s „Ich & Du“. Livemusik unplugged, rudimentär und ohne viel Drumherum. Das beschreibt in etwa das Duo ICH & DU. Die beiden Musiker Klaus Sonnabend (Gitarre und Gesang) und Christian Breddermann (Cajon und Gesang) sind dabei allerdings nicht immer einer Meinung und so spielen und singen die beiden abwechselnd ihre Songs, in der Hoffnung das Publikum für sich zu gewinnen. Das Repertoire der beiden Jungs ist sehr breit aufgestellt. und es ist schon interessant zu hören, was die beiden aus manch einem Song in dieser Besetzung rausholen.

Am 15. August „TaTaTaTaaaa“ wird es klassisch: 14 Mitglieder des Märkischen Jugendsinfonieorchesters (MJO) präsentieren Klassik vom Feinsten, darunter Werke von Bach, Mozart und Vivaldi. Thomas Grote dirigiert. Da auch die großen Auftritte des MJO Corona-bedingt abgesagt werden mussten, ist es besonders erfreulich, ihre Musik im kleinen Rahmen genießen zu können.

Am 22. August darf auch noch gelacht werden. Der Altenaer Musiker Tlako Mokgadi lädt ein zu den  „Black & White Show Brothers“ mit Band.  Zwei Entertainer, zwei Sänger, zwei Rampensäue - der eine Schwarz, der andere Weiß. Sie haben eine Mutter, aber verschiedene Väter. Multikulti ein Leben lang und die Frage: Wem wurde der Blues in die Wiege gelegt? Musikalisch vom Feinsten allemal, diese Show muss man gesehen haben. „Funk`n Soul“ meets „Pop`n Roll“ und jede Menge Kurzweil für die Gäste.

Und zum Schluss: Das Feuer.
An allen drei Veranstaltungsabenden werden die „Firelovers“ vom „Clowns & Company e.V.“  aus Lüdenscheid eine fulminante Feuershow auf drei Ebenen zeigen. Mit Musik untermalt und akrobatisch dargeboten, werden die Akteure dem Publikum zum Finale noch einmal richtig einheizen.   

Für jeweils 80 Gäste bietet der Hof an dekorierten Bierzelt-Garnituren einen festen Sitzplatz. Jeder Besucher darf sich seinen eigenen Picknick-Korb mit Speisen und Getränken mitbringen. Eine Gastronomie vor Ort wird es nicht geben. Zur Einhaltung des Hygienekonzeptes/Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit werden die Besucherdaten erfasst. 

-Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt-

Termine Uhrzeit
Samstag, 15.08.2020

Weitere Termine anzeigen

Samstag, 22.08.202020:00 - 22:00 Uhr
20:00 - 22:00 Uhr
Preise

Eintrittskarten können nicht gekauft werden, sondern werden über verschiedene Medien verlost, z. B. auch hier: https://de-de.facebook.com/MaerkischerKreis/

 Also: Augen offen halten und mitmachen!      

Veranstaltungsort Veranstalter
Deutsches Drahtmuseum
Fritz-Thomée-Straße 12
58762 Altena

Telefon: (02352) 966 7034
E-Mail: museen@maerkischer-kreis.de
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag von 9.30 bis 17 Uhr Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr Montags geschlossen außer Ostermontag, Pfingstmontag und 2. Weihnachtstag, falls er auf einen Montag fällt, von 11 bis 18 Uhr 24.12., 25.12., 31.12. und 1.1. geschlossen

Ticketservice Telefon:
(02352) 966 7034
Märkischer Kreis


Karte und Anfahrt Barrierefreiheit

Anfahrt: Routenplaner aufrufen

Veranstaltung ist behindertengerecht zugänglichFolgende Einrichtungen für Behinderte sind vorhanden:
  • Aufzug
  • Behindertengerechtes WC

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück
Hauptkategorie: Konzerte & Musik, Sonstiges, für Senioren, für Kinder & Jugendliche, für Frauen
Unterkategorie: Aufführung, Konzert
Tags: Musik, Klassische Musik, Diverses, !Highlight
Kalender: Alle Veranstaltungen im MK, Drahtmuseum

Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiel - Wire on Fire

Zuletzt aktualisiert am: 16.07.2020