Medienerziehung

Der Märkische Kreis bietet Information und Beratung im Rahmen des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes an. Zum Themenschwerpunkt Medienerziehung werden im Zuständigkeitsbereich unterschiedliche Maßnahmen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Pädagogen etc. angeboten.

Neben der Durchführung eigener Maßnahmen bietet der Kinder- und Jugendschutz auch Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung örtlicher Jugendschutzaktivitäten. Zu den Angeboten gehören:

  • Kinder- und Jugendtheaterveranstaltungen
  • Filmveranstaltungen z. B. "Balver Kinderkino" und "Schulkinowochen"
  • Workshop "WhatsApp & Co. - Gemeinsam sind wir smart" für Klasse 6/7
  • Infoveranstaltungen
  • Fachtagungen
  • Elternabende
  • Seminar "Fit und sicher im Netz unterwegs"
  • Bereitstellung von Infomaterial
  • Autorenlesungen
  • Plakataktion "Sprich mit mir" in Kooperation mit dem Kinderschutzbund

Kontakt

Frau Andrea Henze
02351 / 966-6610
02351 966886610
a.henze@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Andrea Henze

FD 54 - Jugendförderung und Kinderbetreuung
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 143
Synonyme überspringen
Medien, Medienkompetenz, Filmarbeit, Onlinesucht, Cybermobbing, Jugendmedienschutz, Jugendschutz
 
Zuletzt aktualisiert am: 02.06.2020