F46 - Spielgelände naturnah gestalten

  • Zielgruppe: Erzieher*innen, Lehrkräfte aller Schulformen, interessierte Fachkräfte
  • Termin: Donnerstag, 02.06.2022, 09:00 – 15:00 Uhr
  • Ort: Stiftungshof Iserlohn, Zollhausstr. 2, 58640 Iserlohn
  • Referent*in: Reinhild Altinger - Heilpädagogin, -Theaterpädagogin - Facherzieherin für Natur und Ökologie
  • Anmeldeschluss: 26.05.2022
  • Veranstaltungsnr.: F46

    In diesem Kurs werden den Teilnehmer*innen verschiedene Elemente der naturnahen Gestaltung eines Spielgeländes vorgestellt.

    Thematisiert werden hier sowohl die Beteiligung der verschiedenen Akteure bei der Planung als auch, die ersten Schritte zum eigenen naturnahen Gelände. Praktisch entsteht dabei ein erstes Wunschmodell. 

    Zum Abschluss besichtigen die Teilnehmer*innen das naturnahe Außengeländes des Landkindergartens Lindenhauses und können so viele kleine praktische Anregungen mit in ihre Einrichtungen nehmen. (Autofahrt ca. 10min.)

    Die Veranstaltung findet nach Möglichkeit draußen statt.

    Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, bei Bedarf Regen- oder Sonnenschutz; Foto von einem Spielgelände.

    Bei Interesse kann vorab auch eine Hofbegehung des Stiftungshofes als „Grünes Klassenzimmer“ durchgeführt werden.


    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 13.08.2021