F29 - BNE – Was ist das?

Einführung in die Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kita & Schule

  • Zielgruppe: Erzieher*innen, Lehrkräfte aller Schulformen, interessierte Fachkräfte
  • Termin: Dienstag, 22.02.2022, 10:00 – 14:30 Uhr
  • Ort: Stiftungshof Iserlohn, Seminarraum, Zollhausstr. 2, 58640 Iserlohn
  • Referent*in: Lisa Hähn, Logopädin, Sonderpädagogin, Naturpädagogin
  • Anmeldeschluss: 16.02.2022
  • Veranstaltungsnr.: F29

    Bildung für nachhaltige Entwicklung ist in aller Munde. Doch was genau steckt hinter diesen Worten? Was sind die 17 Nachhaltigkeitsziele und wie können sie in den Kita-/Schulalltag integriert werden?

    Wir befassen uns zunächst mit den theoretischen Grundlagen. Sie lernen die Nachhaltigkeitsziele und die „Leitlinie BNE NRW kennen“. Wir stellen Ihnen Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung in der pädagogischen Arbeit vor. Anschließend ist Zeit, eigene Ideen zu entwickeln, wie Sie die BNE in Ihrem eigenen pädagogischen Kontext umsetzen können.

    Bei Interesse kann vorab auch eine Hofbegehung des Stiftungshofes als „Grünes Klassenzimmer“ durchgeführt werden.


    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 13.08.2021