F26 - Haltung entscheidet

  • Zielgruppe: Erzieher*innen, Lehrkräfte der Primarstufe, OGS Fachkräfte
  • Termin: Montag, 14.02.2022, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Ort: Altes Amtshaus, Bürgerzentrum Hemer, Großer Saal, Hauptstr. 116, 58675 Hemer
  • Referent*in: Antje Wolfgramm - Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin, Heilpädagogin - Fachdienst Bildung und Integration, Märkischer Kreis
  • Anmeldeschluss: 08.02.2022
  • Veranstaltungsnr.: F26

    Die innere Haltung und seine Werte sieht man einem Menschen äußerlich nicht an. Für die Zusammenarbeit und den Umgang mit unseren Mitmenschen kann sie einen entscheidenden Einfluss haben. Die Entwicklung unserer inneren Haltung wird geprägt durch das Elternhaus, das soziale Umfeld, die Kultur, in der wir leben und unserem eigenen Wunsch nach Selbstentwicklung. Unsere Haltung ist ein Fenster, aus dem wir auf die Welt schauen. Um den Herausforderungen im Umgang mit Kindern gewachsen zu sein, ist eine Auseinandersetzung mit der eigenen Sichtweise und der Prägung durch das Elternhaus für unsere persönliche Weiterentwicklung unabdingbar.
    An dem Tag werden Beispiele für neue Kompetenzen und sechs unterschiedliche Haltungsmuster mit den entsprechenden Entwicklungsphasen vorgestellt. Es wird eine Auseinandersetzung mit den eigenen Gewohnheiten und unseren Vorstellungen von Werten und Moral geben. Mit der Ausführung der „PS Methode, – Potenziale und Stärken“ konzentrieren wir uns auf die positiven Aspekte in der Arbeit.


    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 13.08.2021