F23 - Sprachförderkoffer Teil I:

Einführung in die Sprachförderung in Kita und Grundschule

  • Zielgruppe: Erzieher*innen, Lehrkräfte der Primarstufe, OGS-Fachkräfte
  • Termin: Donnerstag, 27.01.2022, 13:00 – 16:00 Uhr
  • Ort: Kreishaus Lüdenscheid, Raum 089/090, Heedfelder Str. 45, 58509 Lüdenscheid
  • Referent*in: Robbi Hanbücken - Lehrkraft Regenbogen-Schule Hemer und IFA im Schulamt für den MK; Eva Pieper - Lehrkraft Regenbogen-Schule Hemer
  • Anmeldeschluss: 21.01.2022
  • Veranstaltungsnr.: F23

    „Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.“
    Diese Grenzen möglichst zu überwinden, sollte das Ziel vorschulischer und schulischer Sprachförderung, auch und insbesondere im Gemeinsamen Lernen sein.
    Im Inklusionsteam des Schulamtes im MK ist mit dem Sprachförderkoffer ein Instrument zur Beratung von Pädagog*innen entwickelt worden, das gleichermaßen theoretische Grundlagen, Diagnostikinstrumente, Fördermaterial, Arbeitshilfen und Links umfasst. Dieser Koffer soll in der Fortbildung vorgestellt werden.


    Inhalte:

    • Sprachentwicklung und Sprachstörungen: Theorie und Praxisbeispiele
    • Darstellung praktikabler diagnostischer Verfahren
    • Erstellung eines diagnostischen Verfahrens für Kita und Grundschule
    • individuelle Beratung

    Die Aufbau-Veranstaltung zum Thema (Sprachförderkoffer – Teil II) finden Sie unter F36.


    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Veranstaltung alternativ auch online möglich.


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 13.08.2021