F20 - Islamistisch-Salafistische Ansprachen im Netz & ihre Gegenangebote

  • Zielgruppe: Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen und Interessierte
  • Termin: Donnerstag, 09.12.2021, 10:00 – 13:00 Uhr
  • Ort: Sprachoase Iserlohn (ehem. Hansa-Haus), Hans-Böckler-Str. 25, 58638 Iserlohn
  • Referent*in: Beratungsstelle „Wegweiser“
  • Anmeldeschluss: 03.12.2021
  • Veranstaltungsnr.: F20

    Um junge Menschen im Netz zu erreichen, setzt islamistisch-salafistische Propaganda verstärkt auf emotionale Themen wie Ungerechtigkeit, Ausgrenzung und Ohnmacht. Daher befasst sich dieses Modul mit islamistisch-salafistischen Ansprachen im Netz. Hierbei werden diese inhaltlich unter bestimmten Aspekten mit Blick auf die dadurch entstehenden Gefahren thematisiert.
    Des Weiteren werden entsprechende Gegenangebote vorgestellt und auf ihren Nutzen und die Verwendbarkeit analysiert.


    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

    Veranstaltung alternativ auch online möglich.


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 13.08.2021