Fortbildungsprogramm „Digitales Lehren und Lernen in Präsenz- und Distanzunterricht“ (#digiweeks2021)

#digiweeks2021 im Februar & März 2021:
Kostenfreies Fortbildungsproramm „Digitales Lehren und Lernen in Präsenz- und Distanzunterricht“

Aus aktuellem Anlass hat sich das Regionale Bildungsbüro Märkischer Kreis auf den Weg gemacht und kurzfristig ein kostenfreies Unterstützungsangebot zum Thema Digitales Lehren und Lernen im Präsenz- und Distanzunterricht zusammengestellt.

Gemeinsam mit der Schulaufsicht und den Kompetenzteams NRW/Märkischer Kreis sowie der Unterstützung von Schulleitung und Lehrkräften aus dem Primar- und Sekundarbereich umfasst das Programm aktuell 14 Fortbildungsveranstaltungen, an denen Sie und Ihre Kolleg*innen in den Monaten Februar und März 2021 teilnehmen können. Alle Veranstaltungen finden digital (in Form von Zoom Meetings) statt. Die Teilnahme ist kostenlos!

Sämtliche Informationen zu den Themen und Inhalten der #digiweeks2021 sowie zur Online-Anmeldung finden sie hier:

Die Fortbildungsreihe startet am Montag, den 01.02.2021. Den Auftakt hierzu liefert Herr Peter Ueter, Schulleitung der Kilianschule Letmathe, mit einem anregenden Vortrag über das Lernen auf Distanz als Chance der persönlichen und systemischen Unterrichtsentwicklung: Nach einem eingangs eher theoretischen Blick auf den Zugewinn des digitalen Lernens auf Präsenz- und Distanzunterricht wird der Referent im Folgenden bereits erste ausgewählte digitale Lernmittel (z.B. ZUM Pad, learningapps.org, Anton app, …) vorstellen und konkrete Praxisbeispiele für einen hybriden Unterricht aufzeigen.

Wir hoffen, Sie und Ihre Kolleg*innen mit diesem zusätzlichen Angebot in dieser nicht ganz einfachen Zeit unterstützen zu können und freuen uns über Ihre reges Interesse!


Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 277
Zuletzt aktualisiert am: 20.01.2021