F13 Benni & Frida… auf Entdeckungsreise

Sensibilisierung der kulturellen und sprachlichen Vielfalt in Kitas

  • Zielgruppe: Erzieher/-innen
  • Termin: Mittwoch, 02.12.2020, 15.00 - 16.30 Uhr
  • Ort: Kreishaus Iserlohn, Friedrichstr. 70, 58636 Iserlohn
  • Referent*in: Sarah Stausberg, Michael Czech - FD Bildung und Integration, Märkischer Kreis
  • Anmeldeschluss: 17.11.2020
  • Veranstaltungsnr.: F13

    Nach dem großen Erfolg des Programmes „Benni & Frida“ hat der Fachdienst Bildung und Integration MK die Geschichte der Ente Frida und des Fuchses Benni fortgeschrieben und somit um ein neues Modul erweitert. 

    Zwischen allen Menschen dieser Welt gibt es grundlegende Gemeinsamkeiten. Diese herauszustellen und Kindern trotz eventuell vorhandener Unterschiede für die Wahrnehmung der Gemeinsamkeiten spielerisch zu sensibilisieren und stark zu machen, ist ein zentrales Anliegen von „Benni & Frida…auf Entdeckungsreise“.

    Lernen Sie in dieser Fortbildung die brandneue Weiterentwicklung von „Benni & Frida“ kennen. Erfahren Sie, welche Rolle die Eule „Elli“ spielt und welche weiteren Freunde der Titelhelden auftauchen. Zudem gibt es ein Wiedersehen mit der Katze und dem Bären. 

    In dieser Fortbildung wird Ihnen das für Kindertageseinrichtungen kostenlose Modul mit den allen Materialien vorgestellt. Neben der Gelegenheit, Ihre Fragen zu klären, erhalten Sie zudem die Möglichkeit, noch vor Ort eine Box mit allen Utensilien für Ihre Einrichtung mitzunehmen (die schriftliche Erklärung zur verbindlichen Durchführung ist ggfs. nachzureichen). 

    Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Kindertageseinrichtungen, die „Benni & Frida“ bereits durchführen.

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 277
Zuletzt aktualisiert am: 12.10.2020