Schreibwettbewerb 2022

„Im Märkischen Kreis ganz groß was los!“: Zeitungsartikel über ein besonderes Ereignis im Märkischen Kreis – Kinderreporter berichten

- Anmeldeschluss: 17.12.2021 -


Sie wollen Ihre Klasse zum diesjährigen Schreibwettbewerb anmelden? Dann sind Sie hier richtig!  

Gesucht wird der beste Zeitungsartikel über ein besonderes Ereignis rund um bekannte Orte im Märkischen Kreis. Hierbei sollten unterschiedliche Denkmäler/Wahrzeichen oder auch ortsbekannte Persönlichkeiten oder Wesen der eigenen Stadt oder des sonstigen persönlichen Umfelds in den Bericht miteinbezogen werden. Das Ereignis, über das im Zeitungsartikel berichtet wird, kann sich auf ein reales Geschehen beziehen oder aber ausgedacht sein. Den Ideen der Kinderreporter und –reporterinnen sind bei ihrer Berichterstattung keine Grenzen gesetzt!


Zu den Fristen:

mehr Informationen

  • Anmeldefrist für die Teilnahme Ihrer Klasse ist der 17.12.2021.
  • Die Wettbewerbsbeiträge sind bis zum 11.03.2022 per E-Mail einzusenden an bildungsbuero@maerkischer-kreis.de. (Bitte beachten Sie hierzu die formalen Vorgaben aus dem Anschreiben zum Schreibwettbewerb (s.u.).

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Hübenthal per E-Mail (a.huebenthal@maerkischer-kreis.de) oder telefonisch (02351 966-6524) gerne zur Verfügung.

Anmeldung zum Schreibwettbewerb 2022

Hiermit melde ich meine Klasse verbindlich zum Schreibwettbewerb 2022 an:


 

Kontakt

Frau Alexandra Hübenthal
02351 / 966-6524
a.huebenthal@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Alexandra Hübenthal

FD 56 - Bildung und Integration
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 279
Zuletzt aktualisiert am: 07.12.2021