Kontakt | Impressum | Lageplan Lüdenscheid | Lageplan Plettenberg

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit bietet Beratung, Betreuung, Unterstützung bei Sorgen und Problemen in der Schule, in der Familie, bei Behörden- und/oder Ämtergängen, bei Schulden, Straffälligkeit, Sucht und Drogen, bei Fragen zum Berufswunsch oder Bewerbungsverfahren.

Weiterhin bietet die Schulsozialarbeit klassenbezogene Angebote wie z.B. Stärkung der Klassengemeinschaft, Vermittlung von Referenten zu klassenbezogenen Projekten mit präventiven Arbeitsansätzen zu Themen wie Sucht, Sexualität, Schulden etc. und das sozialpädagogische Angebot "Berufsorientierung".

Das Angebot der Schulsozialarbeit kann auch von Eltern, Ausbildern und Lehrern wahrgenommen werden. Sollte es Schwierigkeiten in der Erziehung, in der Ausbildung oder im Unterricht geben, so wird auch hierzu Hilfestellung angeboten.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs. Die Schulsozialarbeit unterliegt der Schweigepflicht, alle Informationen werden vertraulich behandelt.

Die Aufgaben der Schulsozialarbeit werden am Gertrud-Bäumer-Berufskolleg von Frau Sarah Bönninghoff und Frau Agathe Brüninghaus, die sich zur Zeit in Elternzeit befindet, wahrgenommen:

Frau Bönninghoff erreichen Sie per Mail unter sarah.boenninghoff@gertrud-baeumer-bk.de

Persönliche Sprechzeiten von Frau Bönninghoff sind:

Montags, Mittwochs und Freitags in Lüdenscheid von 7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Dienstags und Donnerstags in Plettenberg von 08:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Sarah Bönninghoff
Kontakt per E-Mail

Kontakt per E-Mail

Bitte unbedingt die Emailadresse angeben für die Bestätigung

Agathe Brüninghaus, die sich zur Zeit in Elternzeit befindet

Spezielle Informationen zum Thema Bildungs- und Teilhabepaket finden Sie hier: