Kontakt | Impressum | Lageplan Lüdenscheid | Lageplan Plettenberg

Aktion der GBBK-Schülervertretung zum Welt-AIDS-Tag

Die Schülervertretung des Gertrud-Bäumer-Berufskollegs hat den kürzlich stattgefundenen Welt-AIDS-Tag zum Anlass genommen, vor den Gefahren des HI-Virus zu warnen.

„Es gibt Tendenzen, die Gefährlichkeit der Krankheit und vor allem die Gefahren einer Ansteckung in unserer Gesellschaft nicht mehr wirklich wahrnehmen zu wollen!“ führte SV-Vertreter Jonas Bauer aus. Deshalb war es für die Schülervertreter ein wichtiges Anliegen, wenngleich aus organisatorischen Gründen einige Tage nach dem eigentlichen Gedenktag, mit Infomaterial und AIDS-Schleifen ein Zeichen zu setzen.

„Uns war es auch wichtig, auf die Situation der vielen AIDS-Kranken in unserer Gesellschaft und in dieser Welt hinzuweisen. Sie brauchen unsere Solidarität und Unterstützung!“ betonte Anna Appelbaum als Schülersprecherin des GBBK.

Die Thematik war zuvor u.a. von Frau Dr. Eva Zayc-Schmidt im Unterricht des neuen Bildungsganges Allgemeine Hochschulreife im Gesundheitswesen thematisiert worden und fand dort auch den Ausgangspunkt für die Aktion.