! Corona-Hotlines  

  Impfeinheit des Kreises
  KoCi

  E-Mail

 _______________________

  Auslandsreise-
  Rückkehrer:

  02352 / 966–7273


  E-Mail

  montags bis freitags:
  9:00 bis 12:00 Uhr

 _______________________

  Patientenservice
  KVWL:

  116 117

  Erreichbarkeit 24/7

 _______________________

  Gesundheitstelefon
  Märkischer Kreis:

  02351 / 966-7272

  E-Mail:
  Gesundheitstelefon

  montags bis donnerstags:
  8:00 bis 16:00 Uhr

  freitags:
  8:00 bis 12:00 Uhr

 _______________________

  Bürgertelefon
  MAGS NRW:

  0211 / 9119-1001

  corona@nrw.de

  montags bis freitags:
  8:00 bis 20:00 Uhr
  samstags & sonntags:
  10:00 bis 18:00 Uhr

Informationen für potenzielle Testzentren-Betreiber

1. Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, medizinische Labore, Rettungs- und Hilfsorganisationen

Es genügt eine formlose Anzeige der Teilnahme an den Bürgertestungen an das Postfach testzentren@maerkischer-kreis.de. Diese Anzeige ist jedoch verpflichtend. Bitte teilen Sie die genaue Anschrift Ihrer Teststelle sowie die Kommunikationswege für Bürger für die Terminvereinbarung mit. Diese werden auf der Homepage des Märkischen Kreises veröffentlicht.

Sie erhalten

  • Ihre Teststellennummer
  • weitergehende Informationen zu Meldewegen
  • Bescheinigungsvordruck für die getesteten Personen
  • Informationsmaterialien für positiv getestete Personen

Für Informationen zu den Abrechnungsmodalitäten wenden Sie sich bitte direkt an die KVWL.

2. Sonstige Leistungserbringer

a) Neueröffnung

Mit in Kraft treten der Coronavirus-Testverordnung (TestV) zum 30.06.2022 ist es nicht mehr zulässig, Bürgertestzentren nach § 6 Abs. 1 Nr. 2 TestV zu beauftragen. Die Zulassung von Arztpraxen, Zahnarztpraxen, Apotheken, Rettungs- und Hilfsorganisationen (Testzentren nach § 6 Abs. 1 Nr. 3) ist hiervon ausgenommen.
Sollten Sie mit einer E-Mail eine Bewerbung oder eine Anfrage für ein Testzentrum nach § 6 Abs. 1 Nr. 2 TestV gesendet haben, wird diese unbeantwortet gelöscht. Bei Änderungen in der Rechtslage dürfen Sie sich gerne dann erneut bewerben.

b) Wiedereröffnung

Wenn Sie bereits als Teststelle beauftragt sind, derzeit pausieren aber wieder in Kürze Wiedereröffnen möchten, so senden Sie bitte zur weiteren Prüfung eine E-Mail mit den Angaben

  • Bisherige Teststellen-ID
  • Adresse des Standortes
  • Buchungs- und Kontaktdaten
  • Vollständiger Name und Adresse des Betreibers
  • (geplantes) Datum der Inbetriebnahme
  • Angaben zu den geplanten Testkapazitäten
  • Neues Hygiene- und Arbeitssicherheitskonzept (bei zwischenzeitlichen Änderungen)
  • E-Mail-Adresse, unter der Sie beim Meldeportal angemeldet werden möchten (die Mail-Adresse darf nicht für einen anderen Teststandort bereits verwendet sein!)

an das Postfach testzentren@maerkischer-kreis.de.

Teststellen für Selbstzahler

Die Eröffnung eines Testzentrums ausschließlich für selbstzahlende Personen ist nicht gestattet, sondern kann nur in Verbindung mit einem öffentlichen Testangebot für Personen, die Anspruch auf kostenlose Testungen haben, ergehen. Hierfür bedarf es wie unter 2. beschrieben jedoch der ausdrücklichen Genehmigung.

(Stand 24.11.2021)

Synonyme überspringen
FAQ, Corona, Coronavirus, Covid, Covid19, covid-19, FAQ_Corona, Faq Corona, häufig gestellte fragen, Schnelltest, Test, Testung, Testzentren, Schnelltest, Teststelle, Teststellen, Teststellen-Betreiber, Info, Testzentren-Betreiber, Betreiber,
 
Zuletzt aktualisiert am: 30.06.2022