! Corona-Hotlines  

  Impfeinheit des Kreises
  KoCi

  E-Mail

 _______________________

  Patientenservice
  KVWL:

  116 117

  Erreichbarkeit 24/7

 _______________________

  Gesundheitstelefon
  Märkischer Kreis:

  02351 / 966-7272

  E-Mail:
  Gesundheitstelefon

  montags bis donnerstags:
  8:00 bis 15:00 Uhr

  freitags:
  8:00 bis 12:00 Uhr

 _______________________

  Bürgertelefon
  MAGS NRW:

  0211 / 9119-1001

  corona@nrw.de

  montags bis freitags:
  8:00 bis 20:00 Uhr
  samstags & sonntags:
  10:00 bis 18:00 Uhr

Information zur Isolierung – Covid-19

Synonyme überspringen
Quarantäne, Isolation, Kontaktnachverfolgung, Isolierung
 

Sämtliche Isolierungs- und Absonderungsverpflichtungen gelten bereits aufgrund der CoronaTestQuarantäneVerordnung NRW.

Eine gesonderte Isolierungs- bzw. Absonderungsanordnung oder schriftliche Verfügung des Gesundheitsamtes ist nicht notwendig.

Das positive Ergebnis eines Coronaschnelltests oder PCR-Tests löst bereits die Isolierung für die infizierte Person aus. Die Testbescheinigung über den positiven PCR-Test genügt als Nachweis für Arbeitgeber, Ordnungsamt usw. Gleiches gilt für Schnelltests, die an einer zertifizierten Teststelle durchgeführt wurden.

Einen Genesenennachweis erhalten Sie unter Vorlage eines Ausdrucks des positiven PCR-Tests in fast allen Apotheken. Achtung: Ein positiver Schnelltest reicht für die Ausstellung eines Genesenennach-weises nicht aus.

Isolierung für die infizierte Person

  • Die Isolierung dauert grundsätzlich 5 volle Tage, wobei der Tag des 1. positiven Tests (Coronaschnelltest oder PCR-Test) nicht mitzählt.
  • Beispiel: wer am Montag einen positiven Kontrolltest hat, muss bis einschließlich Samstag in Isolation bleiben. Mit Beginn des Sonntags endet die Isolationspflicht automatisch.
  • Am Ende der Isolierung ist kein Test erforderlich, wird aber empfohlen.

Abweichende Regelungen können sich für Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeeinrichtungen oder Einrichtungen der Eingliederungshilfe und der Sozialhilfe ergeben.

Das Tragen einer medizinischen Maske wird bis zum 10. Tag nach dem 1. positiven Test, insbesondere im Kontakt mit vulnerablen Personen, empfohlen.

Wer sich krank fühlt, kann sich durch einen Arzt krankschreiben lassen.

Sollte ein Schnelltest nach 5 Tagen noch positiv sein, so verlängert sich die Isolierung nicht. Setzen Sie sich bitte umgehend mit Ihrem Arzt bzgl. der weiteren Vorgehensweise in Verbindung.

Für Beschäftigte in Krankenhäusern und stationären Einrichtungen (z.B. Pflege) gelten für die Arbeitsaufnahme strengere Regelungen. Setzen Sie sich vor Wiederaufnahme der Tätigkeit unbedingt mit Ihrem Arbeitgeber in Verbindung.

Quarantäne Infizierte

Erreichbarkeit des Gesundheitsamtes für Rückfragen:

Telefon: (02351) 966-7272

Erreichbarkeit: Mo - Do 8.00 - 15.00 Uhr // Fr 8.00 - 12.00 Uhr

Email: Covid-19@maerkischer-kreis.de

Zuletzt aktualisiert am: 17.01.2023