! Corona-Hotlines  

  Auslandsreise-
  Rückkehrer:

  02352 / 966–7273

  Online-Formular


  E-Mail

  montags bis freitags:
  9:00 bis 12:00 Uhr

 _______________________

  Patientenservice
  KVWL:

  116 117

  Erreichbarkeit 24/7

 _______________________

  Gesundheitstelefon
  Märkischer Kreis:

  02351 / 966-7272

  E-Mail:
  Gesundheitstelefon

  montags bis donnerstags:
  8:00 bis 16:00 Uhr

  freitags:
  8:00 bis 12:00 Uhr

 _______________________

  Bürgertelefon
  MAGS NRW:

  0211 / 9119-1001

  corona@nrw.de

  montags bis freitags:
  8:00 bis 20:00 Uhr
  samstags & sonntags:
  10:00 bis 18:00 Uhr

Kfz & Führerschein Angelegenheiten

Synonyme überspringen
übertragbare Krankheiten, Meldepflicht, Impfung, Virus, Corona, Coronavirus, COVID-19, Covid, Risikogebiet, SARS, Viren,SARS-CoV-2, Risikogebiet , Krankheitszeichen , Hygieneregeln, Hygiene, Infektionsschutz, Kontaktverbot ,Führerschein, Kfz, Fahrerkarte, Abmeldung, Postweg, Fahrzeugschein
 

Umstellung verschiedener Verfahren auf den Postweg

Die Kreisverwaltung hat seit dem 17. März für den Publikumsverkehr geschlossen. Das betrifft auch die Fahrerlaubnisbehörde und das Bürgerbüro. Lediglich dringende Anliegen können in eingeschränktem Umfang per Terminvereinbarung erledigt werden.

Die Möglichkeit der Beantragung auf dem Postweg gilt ausschließlich für die Zeiten der Schließung der Kreisverwaltung zur Eindämmung des Infektionsrisikos mit dem neuartigen Coronavirus. Damit sollen betroffene Bürger, die dringend auf eine dieser Dienstleistungen angewiesen sind, entlastet werden.

Zuletzt aktualisiert am: 05.11.2020