Bundes-Notbremse greift im Märkischen Kreis

Seit Samstag, dem 24. April, gilt bundesweit das Infektionsschutzgesetz in seiner aktuellen Fassung. Bei einer Inzidenz über 100 greifen damit auch für den Märkischen Kreis einheitliche Maßnahmen, um die dritte Welle der Corona-Pandemie zu brechen.


Zentrale Veränderung zu den bisherigen Maßnahmen:

Die Ausgangssperre gilt von 22 Uhr abends bis 5 Uhr morgens. Sport draußen und alleine ist bis 24 Uhr erlaubt. Bis Freitag, 14. Mai, gilt weiterhin eine Maskenpflicht bei Fahrgemeinschaften.

Aktuelle Fallzahlen im Märkischen Kreis

Aktuelle Fallzahlen im Märkischen Kreis

Bürgerbüros des MK

Bürgerbüros Termine

Für die Bürgerbüros müssen Bürgerinnen und Bürger im Voraus einen Termin ausmachen.

Es sind jeweils Termine für die kommenden zehn Tage online buchbar.


 

Für Besucher gilt im gesamten Kreishaus die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (FFP2/KN95/N95) oder einer OP-Maske.



Die Ausländerbehörde ist ebenfalls nur über Terminvergabe zugänglich!


Gesundheitstelefon mehrsprachig

Impftermine & Berechtigungen im Märkischen Kreis

NEU! Mitarbeiter bestimmter Berufsgruppen und in vollstationären Pflegeeinrichtungen Tätige können sich über die

Online-Terminbuchung des Märkischen Kreises

Impftermine buchen. Genaue Beschreibung des Personenkreises unter

mehr Informationen


Mitarbeiter/innen

  • in ambulanten Pflegediensten und Betreuungsdiensten einschließlich der leistungserbringenden Personen, welche im Rahmen von Angeboten zur Unterstützung im Alltag gemäß tätig werden
  • Personal von Tagespflegeeinrichtungen sowie Wohngemeinschaften (mit Ausnahme des Personals von Einrichtungen der Eingliederungshilfe)
  • Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige in Hospizen und von ambulanten Hospizdiensten
  • Heilmittelerbringer, die regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen tätig werden
  • (Zahn-)Ärztinnen und (Zahn-)Ärzte, eingeschlossen deren medizinisches Fachpersonal, die regelmäßig in vollstationären Pflegeeinrichtungen tätig werden oder in der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung tätig sind
  • (Zahn-) ärztinnen und (Zahn-) ärzte, die in Schwerpunktpraxen vorrangig Corona-Patientinnen und Patienten behandeln
  • Ärztinnen und Ärzte, eingeschlossen deren medizinisches Fachpersonal, die im Anschreiben der KVWL als Impfberechtigt definiert wurden
  • Rettungsdienstpersonal


Regelmäßig in vollstationären Pflegeinrichtungen tätige(s):

  • Betreuungsrichterinnen- und Betreuungsrichter sowie Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger im Sinne von Betreuungsrechtspflegerinnen und -rechtspfleger
  • Prüf- und Begutachtungskräfte insbesondere der Medizinischen Dienste
  • Personal von Hilfsmittel-/Homecare-Diensten und Sanitätshäusern
  • Fußpflegerinnen und Fußpfleger
  • Frisörinnen und Frisöre
  • Seelsorgerinnen und Seelsorger
  • Medizinprodukteberaterinnen und -berater bei der Operationsbegleitung in Krankenhäusern und bei ambulanten Operationen
  • Personen, die im Rahmen der ambulanten Pflege Begutachtungs- und Prüftätigkeiten ausüben, insbesondere der Medizinischen Dienste
  • Mitarbeitende der ambulanten Spezialpflege, z.B. der Stoma- und Wundversorgung, wenn sie patientennah erbracht wird
  • Heilmittelerbringer in der aufsuchenden ambulanten häuslichen Pflege

 

Personen aus dem o.g. Personenkreis, haben die Möglichkeit sich im Impfzentrum des Märkischen Kreises gegen COVID-19 impfen zu lassen.

Sie können unter dem nachfolgenden Link Impftermine im Impfzentrum Lüdenscheid buchen.


Darüber hinaus können weitere Personengruppen von Impfberechtigten im Impfzentrum geimpft & in bestimmten Fällen Einzelfallentscheidungen beantragt werden.
Nähere Informationen finden Sie hier!

Personen, die 70 Jahre oder älter sind, können sich über die kostenlose Telefonnummer 0800 116117 02 oder über die Online-Terminvergabe einen Impftermin buchen. Gegebenenfalls können Angehörige dabei behilflich sein.



Außerdem können jetzt Personen mit bestimmten Erkrankungen gemäß § 3 Abs. 1 Nr. 2 Impfverordnung (Attest notwendig) ebenfalls auf diesem Wege Impftermine ausmachen.

Nähere Informationen finden Sie hier!






Weitere Informationen rund um Impftermine und das Impfzentrum im Märkischen Kreis werden finden Sie in der Rubrik "Impfungen".


Schnelltestzentren - Terminvereinbarung

Mit der Buchung eines Termins stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Personen bezogenen Daten automatisch zu. Informationen dazu erhalten Sie HIER.


Schnelltestangebot des Märkischen Kreises in Lüdenscheid

Schnelltestangebot des Märkischen Kreises in Iserlohn

Schnelltestangebote im Märkischen Kreis

Weitere Informationen rund um Schnelltests!

Corona-Einreisebestimmungen

>>> Alle Einreisenden aus ausländischen Risikogebieten müssen sich bei Einreise elektronisch auf der Seite Einreiseanmeldung anmelden.


>>> Alle müssen sich kurz vor oder nach der Einreise testen lassen. Das Testergebnis muss auf Aufforderung vorgelegt werden.


>>> Einreisende aus Gebieten mit Virusvarianten müssen sich direkt nach der Einreise für 10 Tage in Quarantäne begeben. Eine Verkürzung der Quarantäne durch einen negativen Test ist nicht möglich.


>>> Einreisende aus den übrigen ausländischen Risikogebieten müssen sich nur bis zum Vorliegen des negativen Einreisetestergebnisses in Quarantäne begeben.


Informationen zu den weiteren Regelungen und Ausnahmen der Corona-Einreisebestimmungen erhalten Sie unter Land NRW und unter Punkt 5 der FAQ MK .

 

Kurze Info-Videos zu Corona

Corona-Infos in mehreren Sprachen

Was tun, wenn man sich selbst infiziert hat oder als Kontaktperson eingestuft ist? Und was ist, wenn das eigene Kind positiv getestet wird oder Kontakt zu einer infizierten Person hatte?


Jeweils 4 Videos geben in mehreren Sprachen Hinweise.

Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, 

Synonyme überspringen
übertragbare Krankheiten, Meldepflicht, Impfung, Virus, Corona, Coronavirus, COVID-19, Covid, Risikogebiet, SARS, Viren,SARS-CoV-2, Risikogebiet , Krankheitszeichen , Hygieneregeln, Hygiene, Infektionsschutz, Fremdsprachen, Übersetzung, übersetzt, Reiserückkehrer, Quarantäne, Einreiseanmeldung
 

Übersicht zu Hotlines

Beratung, Gesundheit, Wirtschaft etc..

Aktuelle Infos Gesundheitsamt

Coronavirus Informationen
Corona - Aktuelle Infos des Gesundheitsamtes

Hygiene - Hinweise

Hygiene Informationen - Coronalage
Informationen zum Infektionsschutz

Pflege-Informationen

Änderungen an Dienstleistungen
Pflege - Aktuelle Hinweise in der Corona-Lage

Übersetzte Informationen

Übersicht verfügbarer Informationen in Fremdsprachen

Gebärdensprache - Corona

Übersicht verfügbarer Informationen in Gebärdensprache

Leichte Sprache

Übersicht verfügbarer Informationen in leichter Sprache

Helfer gesucht

Hilfe - Finden und anbieten

Pressemitteilungen / SocialMedia

Corona-Pressemitteilungen
Übersicht aller zum Thema Corona veröffentlichten Pressemitteilungen

Schule, Kinderbetreuung

Schule, Kinderbetreuung
Weiterführende Informationen zu Kinderbetreuung, Lernen & Co.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten der Bürgerbüros, der Fachdienste und der Nebenstellen

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen - Coronalage
Weiterführende Informationen - Coronalage