Impfungen im Märkischen Kreis

Hier finden Sie Links zu den aktuell bereits bestehenden Angeboten in den Städten und Gemeinden. Dabei handelt es sich um Impfstellen mit frei zugänglichen Impfangeboten. Zurzeit befinden sich weitere Impfstellen in Planung oder bereits im Aufbau. Die Auflistung wird regelmäßig aktualisiert.

Klicken Sie auf "Mehr Informationen" zur Ansicht der Impfstellen im Märkischen Kreis.


mehr Informationen


Nach der aktuellen Erlasslage soll nach wie vor die überwiegende Anzahl der Coronaschutzimpfungen (Erst-, Zweit- & Auffrischungsimpfungen) durch niedergelassene Ärzte angeboten werden.


Eine Auflistung aller niedergelassenen Arztpraxen, die nicht nur für eigene Patienten Coronaschutzimpfungen anbieten, finden Sie auf dieser Internetseite der KVWL.


Auch einzelne Impfaktionen in den Städten und Gemeinden, der niedergelassenen Ärzte und weiterer Kooperationsmodelle sind bereits angekündigt. Bitte informieren Sie sich in die lokalen Medien über besondere Impftage oder Aktionen vor Ort.


Impfbus des Märkischen Kreises unterwegs:

03.12.

Freitag

13.00 - 16.00

Iserlohn

Bahnhofsvorplatz

03.12.

Freitag

10.00 - 13.00

Nachrodt

Lennehalle Hohlensiepen 2a

04.12.

Samstag

10.00 - 13.00

Menden

Neumarkt 5
Unterm Zeltdach

06.12.

Montag

10.00 - 14.00

Lüdenscheid

Rathausplatz

07.12.

Dienstag

13.00 - 16.00

Meinerzhagen

Vorplatz
Stadthalle

07.12.

Dienstag

13.00 - 16.00

Schalksmühle

Bahnhofstr./Rathaus

08.12.

Mittwoch

10.00 - 13.00

Altena

Einfahrt Parkhaus
Stapel Center

08.12.

Mittwoch

10.00 - 13.00

Iserlohn

Bahnhofsvorplatz

09.12.

Donnerstag

13.00 - 16.00

Halver

Tannenweg 1

09.12.

Donnerstag

10.00 - 13.00

Hemer

Wochenmarktplatz
Hauptstraße 174

10.12.

Freitag

13.00 - 16.00

Kierspe

am Forum der Gesamtschule
Otto-Ruhe-Straße 4

10.12.

Freitag

10.00 - 13.00

Plettenberg

Wochenmarkt /
Im Wieden

11.12.

Samstag

10.00 - 13.00

Iserlohn-
Letmathe

Letnetti Platz - Parkplatz gegenüber von Woolworth

 

Geimpft werden alle Impfwilligen ab 16 Jahren.

 

Die Boosterimpfung (nach mRNA/Astra) wird frühestens nach Ablauf von 6 Monaten durchgeführt und nur ab ab 18 Jahren!

 

Lediglich nach der Einmalimpfung mit Johnson & Johnson wird eine Boosterimpfung nach frühestens 4 Wochen durchgeführt.

 

Moderna (nur über 30 Jahre):

  • >> Erstimpfungen
  • >> Zweitimpfungen
  • >> Boosterimpfungen (nach Astra, BioNTech und J&J)

 

BioNTech (nur unter 30 Jahre):

  • >> Erstimpfungen
  • >> Zweitimpfungen
  • >> Boosterimpfungen
  • >> Schwangere

 

Johnson & Johnson (nur über 18 Jahre):

  • >> Einmalimpfung

 

Bitte bringen Sie zur 2. oder 3. Impfung Ihre vollständigen Impfunterlagen mit

Sie müssen am Impfbus mit längeren Wartezeiten rechnen, tragen Sie daher bitte witterungsgerechte Kleidung.

 

Kontakt zur Koordinierenden COVID Impfeinheit: Hotline-LSIZ@maerkischer-kreis.de

Weitere Informationen zu Impfungen


Aktuelle Fallzahlen im Märkischen Kreis

Aktuelle Fallzahlen im Märkischen Kreis

Bürgerbüros des MK

Bürgerbüros Termine

Für die Bürgerbüros müssen Bürgerinnen und Bürger im Voraus einen Termin ausmachen.

Es sind jeweils Termine für die kommenden zehn Tage online buchbar.


 

Für Besucher gilt im gesamten Kreishaus die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske (FFP2/KN95/N95) oder einer OP-Maske.



Die Ausländerbehörde ist ebenfalls nur über Terminvergabe zugänglich!


Corona-Einreisebestimmungen

>>> Alle Personen (auch geimpfte und genesene Personen), die nach Deutschland einreisen und sich in den letzten 10 Tagen vor Einreise in einem ausländischen Hochrisikogebiet oder einem Virusvariantengebiet aufgehalten haben, sind verpflichtet sich unter Einreiseanmeldung digital anzumelden.


>>> Die ausländischen Risikogebiete finden sie hier:    
RKI - Ausländische Risikogebiete


>>> Informationen zu den bestehenden Quarantänevorgaben und Ausnahmen der Corona-Einreisebestimmungen erhalten Sie unter Land NRW und unter Punkt 5 der FAQ MK .

 

Kurze Info-Videos zu Corona

Corona-Infos in mehreren Sprachen

Was tun, wenn man sich selbst infiziert hat oder als Kontaktperson eingestuft ist? Und was ist, wenn das eigene Kind positiv getestet wird oder Kontakt zu einer infizierten Person hatte?


Jeweils 4 Videos geben in mehreren Sprachen Hinweise.

Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, 

Synonyme überspringen
übertragbare Krankheiten, Meldepflicht, Impfung, Virus, Corona, Coronavirus, COVID-19, Covid, Risikogebiet, SARS, Viren,SARS-CoV-2, Risikogebiet , Krankheitszeichen , Hygieneregeln, Hygiene, Infektionsschutz, Fremdsprachen, Übersetzung, übersetzt, Reiserückkehrer, Quarantäne, Einreiseanmeldung
 

Impfungen

Umfangreiche Informationen zum Bereich Impfungen

Übersicht zu Hotlines

Beratung, Gesundheit, Wirtschaft etc..

Aktuelle Infos Gesundheitsamt

Coronavirus Informationen
Corona - Aktuelle Infos des Gesundheitsamtes

Hygiene - Hinweise

Hygiene Informationen - Coronalage
Informationen zum Infektionsschutz

Pflege-Informationen

Änderungen an Dienstleistungen
Pflege - Aktuelle Hinweise in der Corona-Lage

Übersetzte Informationen

Übersicht verfügbarer Informationen in Fremdsprachen

Gebärdensprache - Corona

Übersicht verfügbarer Informationen in Gebärdensprache

Leichte Sprache

Übersicht verfügbarer Informationen in leichter Sprache

Pressemitteilungen / SocialMedia

Corona-Pressemitteilungen
Übersicht aller zum Thema Corona veröffentlichten Pressemitteilungen

Schule, Kinderbetreuung

Schule, Kinderbetreuung
Weiterführende Informationen zu Kinderbetreuung, Lernen & Co.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Öffnungszeiten der Bürgerbüros, der Fachdienste und der Nebenstellen

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen - Coronalage
Weiterführende Informationen - Coronalage