Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Frau Buschkämper
02351 / 966-6594
02351 966886594
h.buschkaemper@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Buschkämper

Zuständigkeit: Meinerzhagen U - Z, Schalksmühle
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 163
Frau Schellenberg
02351 / 966-6605
02351 966886605
l.schellenberg@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Schellenberg

Zuständigkeit: Balve, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade P - Z
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 158
Herr Hansel
02351 / 966-5910
02351 966885910
j.hansel@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Hansel

Zuständigkeit: Meinerzhagen A - G
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 162
Frau Annette Thomae
02351 / 966-6603
02351 966886603
a.thomae@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Annette Thomae

Zuständigkeit: Meinerzhagen H - T
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 163
Frau Petra Till-Schmidt
02351 / 966-6602
02351 966886602
p.till-schmidt@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Petra Till-Schmidt

Zuständigkeit: Halver, Herscheid, Neuenrade A - J
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 165
Frau Walla
02351 / 966-6593
02351 966886593
k.walla@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Walla

Zuständigkeit: Kierspe, Neuenrade K - O
FD 53 - Kindesunterhalt und Wirtschaftliche Erziehungshilfe
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 163
Jugendamt, unehelich, uneheliche Kinder, Unterhalt, Vaterschaft, Sorgerecht, sorgeberechtigt, Eltern, Negativbescheinigung

Sorgebescheinigung

Der nichtverheirateten Mutter eines Kindes dient die Sorgebescheinigung als Nachweis für die alleinige elterliche Sorge für das Kind. So wird dokumentiert, dass die Mutter einzige gesetzliche Vertreterin des Kindes ist. Die Sorgebescheinigung wird von dem Jugendamt ausgestellt, in dessen Gemeinde das Kind geboren wurde. Es ist also egal, wo der aktuelle Wohnsitz ist.

Weitere Informationen zu
Beistandschaft, Beratung/Unterstützung und Beurkundung

Details einblenden
Zuletzt aktualisiert am: 18.03.2021