Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Frau Polatzek
02351 / 966-6464
02351 966886464
s.polatzek@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Polatzek

Zuständigkeit: A, B, C
FD 36 - Verkehrssicherung/-lenkung, Fahrerlaubnis
Führerscheinstelle Lüdenscheid
Heedfelder Str.45
58509 Lüdenscheid
Raum: 059
Frau Seel
02351 / 966-6468
02351 966886468
a.seel@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Seel

Zuständigkeit: D, E, F, G, H, I, J, K
FD 36 - Verkehrssicherung/-lenkung, Fahrerlaubnis
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 059
Herr Desens
02351 / 966-6936
c.desens@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Desens

Zuständigkeit: L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z
FD 36 - Verkehrssicherung/-lenkung, Fahrerlaubnis
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 058
autofahren, Kraftfahrzeug, Motorrad, Ausland, Strassenverkehrsamt, Straßenverkehrsamt, Strassenverkehrsbehörde, Straßenverkehrsbehörde, umschreiben, umschreibung
uatofahren, autofahreen, aautofaahren, autoofahren, auutofahren, autofahrren, auttofahren, autoffahren, autofahhren, autofahrenn, autofahrem, autophahren, utofahren, autofahre, ckraftfahrzeug, craftfahrzeug, kraftfahrseug, kraftfahrzueg, kraftfahrzeeug, kraaftfaahrzeug, kraftfahrzeuug, krraftfahrrzeug, krafttfahrzeug, kraftfahrzzeug, krafftffahrzeug, kraftfahrzeugg, kraftfahhrzeug, kkraftfahrzeug, kraphtphahrzeug, raftfahrzeug, kraftfahrzeu, motorraad, mootoorrad, motorad, motorrrrad, mottorrad, motorradd, mmotorrad, notorrad, otorrad, motorra, aussland, auzland, uasland, aauslaand, auusland, auslandd, auslland, auslannd, auslamd, usland, auslan, sstrassssenverkehrssamt, strasenverkehrsamt, straßenverkehrsamt, strassenverckehrsamt, strassenvercehrsamt, ztrazzenverkehrzamt, tsrassenverkehrsamt, strasseenveerkeehrsamt, straassenverkehrsaamt, strrassenverrkehrrsamt, sttrassenverkehrsamtt, strassenverkehhrsamt, strassenverkkehrsamt, strassenvverkehrsamt, strassennverkehrsamt, strassenverkehrsammt, strassemverkehrsamt, strassenverkehrsant, trassenverkehrsamt, strassenverkehrsam, straßenverckehrsamt, straßenvercehrsamt, ztraßenverkehrzamt, tsraßenverkehrsamt, straßeenveerkeehrsamt, straaßenverkehrsaamt, strraßenverrkehrrsamt, sttraßenverkehrsamtt, straßenverkehhrsamt, straßenverkkehrsamt, straßenvverkehrsamt, straßennverkehrsamt, straßenverkehrsammt, straßemverkehrsamt, straßenverkehrsant, traßenverkehrsamt, straßenverkehrsam, sstrassssenverkehrssbehörde, strasenverkehrsbehörde, straßenverkehrsbehörde, strassenverckehrsbehörde, strassenvercehrsbehörde, ztrazzenverkehrzbehörde, tsrassenverkehrsbehörde, strasseenveerkeehrsbeehördee, straassenverkehrsbehörde, strrassenverrkehrrsbehörrde, sttrassenverkehrsbehörde, strassenverkehrsbehördde, strassenverkehhrsbehhörde, strassenverkkehrsbehörde, strassenvverkehrsbehörde, strassenverkehrsbbehörde, strassennverkehrsbehörde, strassemverkehrsbehörde, trassenverkehrsbehörde, strassenverkehrsbehörd, sstraßenverkehrssbehörde, strassenverkehrsbehörde, straßenverckehrsbehörde, straßenvercehrsbehörde, ztraßenverkehrzbehörde, tsraßenverkehrsbehörde, straßeenveerkeehrsbeehördee, straaßenverkehrsbehörde, strraßenverrkehrrsbehörrde, sttraßenverkehrsbehörde, straßenverkehrsbehördde, straßenverkehhrsbehhörde, straßenverkkehrsbehörde, straßenvverkehrsbehörde, straßenverkehrsbbehörde, straßennverkehrsbehörde, straßemverkehrsbehörde, traßenverkehrsbehörde, straßenverkehrsbehörd

Führerschein - ausländische Fahrerlaubnis - EWR-Staaten (Staaten Anlage 11 FeV)

Umschreiben von Führerscheinen aus folgenden Staaten:

(EW) Albanien, Andorra, Bosnien-Herzegowina, Pranzösisch-Polynesien, Gibraltar,Großbritannien, Guernsey, Insel Man, Island, Israel,Japan, Jersey, Kosovo, Lichtenstein, Republik Nordmazedonien, Moldau, Monaco, Namibia, Neukaledonien, Neuseeland, Norwegen, Republik Korea, San Marino, Schweiz, Serbien, Singapur, Südafrika, Fahrerlaubnisse, die im tatsächlichen Herrschaftsbereich der Behörden in Taiwan erteilt wurden

Fahrerlaubnisse aus den Australischen Territorien:
Ausstralien Capital Territory, New South Wales, Northern Territory, Queensland, South Australia, Tasmania, Victoria, Western Australia

Pkw-Fahrerlaubnisse der US-Bundesstaaten und US-amerikanischen Außengebiete:
Alambama, Arizona, Arkansas, Colorado, Connecticut, Delaware, District of Columbia, Florida, ldaho, lllinois, Indiana, lowa, Kansas, Kentucky Louisiana, Maryland, Massachusetts, Michigan, Minnesota, Mississippi, Missouri, Nebraska, New Mexico, North Carolina, Ohio, Oklahoma, Oregon, Pennsylvania, Puerta Rico, South Carolina, South Dakota, Tennesee, Texas, Utah, Virginia, Washington State, West Virginia, Wisconsin, Wyoming

Fahrerlaubnisse der Kanadischen Provinzen:
Alberta, British Columbia, Manitoba, New Brunswick, Newfoundland, Northwest Territories, Nova Scotia, Ontario, Prince Edward Island, Quebec, Saskatchewan, Yukon


Antragstellung zur Zeit unter diesem Link möglich!

Biometrisches Lichtbild zur Zeit unter diesem Link möglich!

Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag unterschrieben und datiert zusammen mit den erforderlichen Unterlagen (s.u.) an folgende Adresse:

Märkischer Kreis
Fachdienst Fahrerlaubnis
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid

Details einblenden

Notwendige Unterlagen

  • Gültiger ausländischer nationaler Führerschein ( Kopie zur Antragstellung ausreichend)

  • EAT (elektronischer Aufenthaltstitel), Reisepass und Meldebescheinigung (Kopie ausreichend)

  • Aktuelles  biometrisches Passfoto

Der ausländische  Führerschein wird eingezogen und dem Ausstellungsstaat  zurückgesandt.

Kosten

36,30 EUR (Mehrkosten möglich bei Verlängerung CE, DE)

Bearbeitungsdauer

ca. 6 Wochen bei Vollständigkeit der Unterlagen

Hinweis
Die Bearbeitungszeit für albanische und kosovarische Fahrerlaubnisse kann sich verlängern (ca. 3-6 Monate). Dies betrifft alle albanische Führerscheine, die vor dem 24.01.2017, sowie kosovarische Führerscheine die vor dem 01.03.2018 ausgestellt wurden. Für ausgestellte Fahrerlaubnisse vor dem genannten Zeitraum, sind durch die Behörde über das Kraftfahrbundesamt in Flensburg weitergehende Informationen in Albanien bzw. dem Kosovo anzufordern.

Achtung!
Wegen der derzeit stark erhöhten Zahl von Anträgen, bitten wir von telefonischen Anfragen nur in Ausnahmefällen und nur Montags bis Mittwochs in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr Gebrauch zu machen (In der übrigen Zeit ist eine Telefonansage geschaltet).

Sachstandsanfragen können grundsätzlich nicht beantwortet werden.

Formulare & Broschüren 

Zuletzt aktualisiert am: 14.04.2022