Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Frau Moschner
02351 / 966-6323
02351 966886324
s.moschner@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Moschner

Zuständigkeit:
FD 30 - Ordnungsrecht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 336
Montag:08.30 - 12.00 Uhr
Dienstag:08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch:08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag:08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag:08.30 - 12.00 Uhr
Termine außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung
Frau Stübner-Koslowski
02351 / 966-6324
02351 966886324
s.stuebner-koslowski@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Stübner-Koslowski

Zuständigkeit:
FD 30 - Ordnungsrecht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 335
Montag:08.30 - 12.00 Uhr
Dienstag:08.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch:08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag:08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr
Freitag:08.30 - 12.00 Uhr
Termine außerhalb der Geschäftszeiten nach Vereinbarung
Angeln, Anglerprüfung, Fischen, Angelschein, Anglerschein, Fischereischein, Fischereiprüfung, Fischerei,
angeeln, aangeln, anggeln, angelln, anngelnn, amgelm, ngeln, angel, angleerprüfung, aanglerprüfung, anglerprüfuung, anglerrprrüfung, anglerpprüfung, anglerprüffung, angglerprüfungg, angllerprüfung, annglerprüfunng, amglerprüfumg, anglerprüfnug, anglerprüphung, nglerprüfung, anglerprüfun, fisschen, fiskhen, fizchen, fishcen, fischeen, fiischen, ffischen, fischhen, fiscchen, fischenn, fischem, phischen, ischen, fische, angelsschein, angelschien, angelskhein, angelzchein, angelshcein, angeelscheein, aangelschein, angelscheiin, anggelschein, angelschhein, angellschein, angelscchein, anngelscheinn, amgelscheim, angelscheni, ngelschein, angelschei, anglersschein, anglerschien, anglerskhein, anglerzchein, anglershcein, angleerscheein, aanglerschein, anglerscheiin, anglerrschein, angglerschein, anglerschhein, angllerschein, anglerscchein, annglerscheinn, amglerscheim, anglerscheni, nglerschein, anglerschei, fisschereisschein, fischerieschien, fiskhereiskhein, fizchereizchein, fishcereishcein, fischeereeischeein, fiischereiischeiin, fischerreischein, ffischereischein, fischhereischhein, fiscchereiscchein, fischereischeinn, fischereischeim, fischereischeni, phischereischein, ischereischein, fischereischei

Fischerprüfung

Aktuelle Termine der Fischerprüfung 2022:

Herbstprüfung - Oktober 2022

(42. Kalenderwoche)

Montag - Freitag, 17. - 21. Oktober 2022

Aufgrund der Raumsituation finden die Prüfungen ausschließlich im Großer Sitzungssaal in Iserlohn statt.

Anmeldeschluss: 17.09.2022

Aktuelle Termine der Fischerprüfung 2023:

Frühjahrsprüfung - Mai 2023

Montag - Freitag, 22. - 26. Mai 2023

Standort Iserlohn (Kreispolizeibehörde, Friedrichstraße 70, 58626 Iserlohn) &
Kreishaus Lüdenscheid (Heedfelder Str. 45, 58509 Lüdenscheid)

Anmeldeschluss: 22. April 2023

und

Herbstprüfung - November 2023

Montag - Freitag, 06. - 10. November 2023

Standort Iserlohn (Kreispolizeibehörde, Friedrichstraße 70, 58626 Iserlohn) &
Kreishaus Lüdenscheid (Heedfelder Str. 45, 58509 Lüdenscheid)

Anmeldeschluss: 06. November 2023

Häufig gestellte Fragen & Antworten zur Fischerprüfung

Es finden in der Regel pro Prüfungstag drei Prüfungsdurchgänge statt (08.00 Uhr, 10.30 Uhr, 13.00 Uhr). Pro Durchgang können 20 Personen zugelassen werden.
Die Organisation richtet sich nach der Teilnehmerzahl. Der Prüfungsablauf dauert insgesamt ca. 2 Stunden.

Hinweis: Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie lediglich eine automatische Eingangsbestätigung, dass Ihr Antrag übermittelt worden ist.
Vier Wochen vor Prüfungsbeginn erhalten Sie dann Ihren Zulassungsbescheid postalisch. Dieser enthält alle weiteren Informationen (Datum der Prüfung, Uhrzeit und die Zahlungsaufforderung).

 

Details einblenden

Notwendige Unterlagen

Die Fischerprüfung kann ab dem Alter von 14 Jahren abgelegt werden.

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte ausschließlich das Formular "Fischerprüfung - Antrag auf Zulassung Online"
(siehe Formulare & Broschüren).

Im Anmeldeverfahren müssen Sie einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass als Foto/Scan hochladen.

Kosten

Nach Anmeldung zur Prüfung erhalten Sie ca. vier Wochen vor Prüfungsbeginn einen Zulassungsbescheid per Post, dieser beinhaltet einen Gebührenbescheid.

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 50,00 € ist innerhalb der Zahlungsfrist an die Finanzbuchhaltung des Märkischen Kreises per Banküberweisung zu übermitteln. Eine Barzahlung am Prüfungstag ist ausgeschlossen.

Für Teilnehmer, die den schriftlichen Teil bereits bestanden haben und die Prüfung wiederholen, ist eine Prüfungsgebühr in Höhe von 30,00 € fällig. Beachten Sie hierbei, dass ein Nachweis über den bestandenen schriftlichen Teil am Prüfungstag vorzulegen ist.

Bearbeitungsdauer

Hat der Prüfungsteilnehmer die Fischerprüfung in allen Prüfungsteilen bestanden wird ihm das Fischerprüfungszeugnis direkt im Anschluss ausgehändigt.

Die Bearbeitungsdauer von Ausnahmegenehmigungen und Zweitschriften des Fischerprüfungszeugnisses beträgt ca. 1 Woche.

Formulare & Broschüren 

Zuletzt aktualisiert am: 13.07.2022