Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Herr Franz Straka
02351 / 966-6833
02351 966886833
f.straka@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Franz Straka

Zuständigkeit: Halver
SG 461 - Bauaufsicht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 520a
Herr Pedro Juan Fiol Llado
02351 / 966-6827
02351 966886827
p.fiol@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Pedro Juan Fiol Llado

Zuständigkeit: Herscheid, Balve
SG 461 - Bauaufsicht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 521
Frau Ute Stein
02351 / 966-6826
02351 966886826
u.stein@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Ute Stein

Zuständigkeit: Meinerzhagen (ohne Valbert)
SG 461 - Bauaufsicht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 522
Herr Wolfram Weber
02351 / 966-6832
02351 966886832
w.weber@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Wolfram Weber

Zuständigkeit: Nachrodt-Wiblingwerde, Schalksmühle
SG 461 - Bauaufsicht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 520a
Herr Hoffmann
02351 / 966-6876
a.hoffmann@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Hoffmann

Zuständigkeit: Kierspe
FD 46 - Bauaufsicht und Immissionsschutz
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 524
Frau Hasek
02351 / 966-6842
02351 966886842
r.hasek@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Hasek

Zuständigkeit: Neuenrade, Meinerzhagen-Valbert
SG 461 - Bauaufsicht
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 522
Bauantrag, Baugenehmigung, Bauschein, bauen, Haus bauen, Garage, Baulast, Bauanzeige, Abbruch, Grundstück, Aussenbereich, baugenemigungsbescheid
buaantrag, baauntrag, baauaantraag, bauuantrag, bauantrrag, bauanttrag, bauantragg, bbauantrag, bauanntrag, bauamtrag, auantrag, bauantra, buagenehmigung, baugeeneehmigung, baaugenehmigung, baugenehmiigung, bauugenehmiguung, bauggenehmiggungg, baugenehhmigung, bbaugenehmigung, baugennehmigunng, baugenehmmigung, baugemehmigumg, baugenehnigung, baugenehmignug, baugenehimgung, augenehmigung, baugenehmigun, bausschein, bauschien, bauskhein, bauzchein, buaschein, baushcein, bauscheein, baauschein, bauscheiin, bauuschein, bauschhein, bauscchein, bbauschein, bauscheinn, bauscheim, bauscheni, auschein, bauschei, buaen, baeun, baueen, baauen, bauuen, bbauen, bauenn, bauem, auen, baue, garagee, gaaraage, garrage, ggaragge, arage, garag, baulasst, baulazt, bualast, baulats, baaulaast, bauulast, baulastt, baullast, bbaulast, aulast, baulas, bauanziege, bauanseige, buaanzeige, baaunzeige, bauanzeeigee, baauaanzeige, bauanzeiige, bauuanzeige, bauanzzeige, bauanzeigge, bbauanzeige, bauannzeige, bauamzeige, auanzeige, bauanzeig, abbrukh, abbruhc, aabbruch, abbruuch, abbrruch, abbruchh, abbrucch, abruch, abbbbruch, bbruch, abbruc, grundsstück, grundstük, grundstücck, grundstücc, grundstükk, grunsdtück, grundztück, grundtsück, gruundstück, grrundstück, grundsttück, grunddstück, ggrundstück, grundstückk, grunndstück, grumdstück, grnudstück, rundstück, grundstüc, aussssenbereich, ausenbereich, außenbereich, aussenberiech, aussenbereikh, auzzenbereich, uassenbereich, aussenbereihc, ausseenbeereeich, aaussenbereich, aussenbereiich, auussenbereich, aussenberreich, aussenbereichh, aussenbereicch, aussenbbereich, aussennbereich, aussembereich, ussenbereich, aussenbereic

Bauen - Bauantrag/Baugenehmigungsverfahren

Entscheidung über die Erteilung einer Baugenehmigung

Details einblenden

Notwendige Unterlagen

  1. Antragsformular
  2. Baubeschreibung auf amtlichem Vordruck
    • ggf. Erläuterungen zum Bauvorhaben
    • zusätzlich für kleine Sonderbauten: Betriebsbeschreibung für gewerbliche oder landwirtschaftliche Betriebe auf amtlichem Vordruck (ggf. mit Maschinenaufstellungsplan mit Rettungswegen und Notausgängen, falls nicht bereits in den Grundrisszeichnungen dargestellt
  3. bei Gebäuden: Berechnung des umbauten Raumes nach DIN 277
    oder
    • bei Gebäuden, für die landesdurchschnittliche Rohbauwerte je m³ Bruttorauminhalt nicht festgelegt sind: die Berechnung der Rohbaukosten
      oder
    • bei der Änderung von Gebäuden oder bei baulichen Anlagen, die nicht Gebäude sind: die Herstellungskosten
  4. Berechnung des Maßes der baulichen Nutzung und Berechnung der Abstandsflächen
  5. ausgefülltes Artenschutzformular
  6. Auszug aus der Amtlichen Basiskarte 1:5000
  7. beglaubigter Auszug aus der Liegenschaftskarte / Flurkarte (nur bei Vorhaben gem. §§ 34 und 35 BauGB; jedoch nicht bei Vorlage eines amtlichen Lageplans)
  8. Bauzeichnungen
  9. Erhebungsbogen für die Baustatistik
  10. zusätzliche für Große Sonderbauten:
    • Brandschutzkonzept
    • Barrierefrei-Konzept für das Bauvorhaben gem. §9a BauPrüfVO

Spätestens bei Baubeginn sind folgende bautechnische Nachweise gem. § 68 BauO NRW 2018 vorzulegen:

  • Standsicherheitsnachweis und Bescheinigung eines staatlich anerkannten Sachverständigen über die Prüfung des Standsicherheitsnachweises
  • Schallschutznachweis und Bescheinigung eines staatlich anerkannten Sachverständigen, dass der Wärmeschutznachweis von diesem aufgestellt und geprüft wurde
  • Bescheinigung eines staatlich anerkannten Sachverständigen, dass das Vorhaben den Anforderungen an den Brandschutz entspricht (gilt nicht für Wohngebäude oder Gebäude Klasse 1-3 und Sonderbauten)
  • Bei Sonderbauten im Sinne des § 50 Abs. 2 BauO NRW 2018 sind die Nachweise der Standsicherheit und des Schallschutzes bereits bei Antragstellung vorzulegen. Ferner ist dem Bauantrag ein Brandschutzkonzept und ein Barrierefrei-Konzept beizufügen.

Kosten

Die Baugenehmigungsgebühren richten sich nach Art und Größe des Bauvorhabens. Einzelheiten erfragen Sie bitte beim zuständigen Sachbearbeiter.

Bearbeitungsdauer

Einzelfallabhängig; im Regelfall ca. 12 Wochen ab Zeitpunkt vollständiger Unterlagen.

Formulare & Broschüren 

Zuletzt aktualisiert am: 15.06.2020