Sonnenschein-Schüler schmücken Weihnachtsbaum

Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen vor ihrem Meisterwerk. Foto: Frank Beuke/Märkischer Kreis
Die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen vor ihrem Meisterwerk. Foto: Frank Beuke/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 05.12.2017

Vorweihnachtlich geht es jetzt auch im Bürgerbüro des Märkischen Kreises am Griesenbrauck in Iserlohn zu. Alle Kunden sehen im Eingangsbereich einen prächtig geschmückten Weihnachtsbaum. Und das ist der Verdienst von Schülern der Carl-Sonnenschein-Schule, Förderschule des Märkischen Kreises mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, in Iserlohn-Sümmern. Die Jungen und Mädchen der Eingangsklasse 2 bastelten den tollen Christbaumschmuck und behängten damit den Weihnachtsbaum im Foyer des Bürgerbüros. Der ist jetzt ein echter Hingucker. Die Kinder waren sogar so fleißig, dass sie einen Teil des Christbaumschmucks wieder mitnehmen mussten, weil am Baum kein Platz mehr war. Für die kleinen Bastler gab es natürlich eine süße Überraschung als Dankeschön.

Zuletzt aktualisiert am: 05.12.2017