Dr. Torsten Hundt neuer Amtsapotheker

Pressemeldung vom 19.10.2017

Der neue Amtsapotheker im Märkischen Kreis, Dr. Torsten Hundt, hat jetzt seinen Dienst angetreten. Er ist Nachfolger von Egbert Althoff, der nach mehr als 33 Dienstjahren in den Ruhestand gegangen ist.


 Dr. Hundt ist Fachapotheker für öffentliches Gesundheitswesen und verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Arzneimittelherstellung, -Versorgung und –Überwachung sowie Klinischer Pharmazie und Pharmazeutischer Analytik bei der Bundeswehr im In- und Ausland. Darüber hinaus hat er einschlägige und mehrjährige Berufserfahrung als leitender Apotheker in öffentlichen Apotheken.


 Der neue Amtsapotheker wird, wie bisher auch, seine Dienstaufgaben gemeinsam für das Gebiet der Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und Märkischer Kreis wahrnehmen. Er überwacht die Zulassung und den Betrieb von Apotheken sowie den Verkehr mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Betäubungs-, Heil- und Hilfsmitteln sowie den Einzelhandel mit Gefahrstoffen und freiverkäuflichen Arzneimitteln. Dr. Torsten Hundt beurteilt die entsprechenden Gesundheitsgefahren und trifft gegebenenfalls notwendige Maßnahmen zum Schutz von Patienten und Verbrauchern. Erreichbar ist er per Telefon unter 02351/966-7153, oder per E-Mail unter apotheken@markischer-kreis.de.

Zuletzt aktualisiert am: 19.10.2017