Infoveranstaltungen zu Läusen, Krätze und Co.

Pressemeldung vom 30.11.2016
Winterzeit ist Läusezeit. Oftmals sind Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen betroffen. Was dann zu tun ist, darüber klärt, passend zur Jahreszeit, der Fachdienst Gesundheitsschutz und Umweltmedizin des Märkischen Kreises Mitarbeiter und Leiter von Gemeinschaftseinrichtungen auf. Unter dem Titel "Läuse, Krätze und Co." bietet er am 07.12., 15.12. und 19.12.2016 um jeweils 13.30 Uhr Informationsveranstaltungen über die lästigen Plagegeister an. Das Themenspektrum reicht von Erscheinungsformen, Verbreitungswege, Vorsorge bis hin zu Akutmaßnahmen. Die Infoveranstaltungen finden im Ständesaal des Kreishauses I, Bismarckstraße 15, 58762 Altena, statt. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, wird um eine vorherige telefonische Anmeldung unter 02352 / 966 – 7146 oder 7150 gebeten. Einige grundsätzliche Informationen zu Läusen und Krätze sind auch auf der Internetseite des Märkischen Kreises unter www.maerkischer-kreis.de zu finden.

Zuletzt aktualisiert am: 30.11.2016