Gelingende Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen

Seminar für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Pressemeldung vom 18.11.2016
Am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 findet in der Bücherei der Stadt Altena ein Seminar für ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätige Helfer statt. Es geht um gelingende Kommunikation mit Menschen aus anderen Kulturen. Wie gut die Verständigung untereinander gelingt, hängt wesentlich davon ab, wie sehr sich die Kommunikationspartner aufeinander einzustimmen vermögen. In verschiedenen Übungen und Rollenspielen werden einige grundlegende Aspekte von interkultureller Kommunikation erprobt. Beginn ist um 16:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos
Das Seminar, welches vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises ausgerichtet wird, richtet sich an alle freiwilligen Flüchtlingshelfer aus dem Märkischen Kreis. Es sind noch einige Restplätze vorhanden. Eine vorherige Anmeldung unter komm-an@maerkischer-kreis.de ist erforderlich. Nähere Auskünfte erteilen Frau Kouloukourgiotou und Frau Stausberg unter der Rufnummer 02351 966-6514.

Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2016