Till Hübscher neuer Schulaufsichtsbeamter

Das Foto zeigt von links: Fachdienstleiter Frank Schmal, Landrat Thomas Gemke, Elisabeth Heinz-Schmidt, Sabine Stahl, Till Hübscher und Christa Sacher. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis
Das Foto zeigt von links: Fachdienstleiter Frank Schmal, Landrat Thomas Gemke, Elisabeth Heinz-Schmidt, Sabine Stahl, Till Hübscher und Christa Sacher. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 04.07.2016
Till Hübscher aus Dortmund wird neuer Schulaufsichtsbeamter beim Märkischen Kreis. Der 43-jährige Familienvater von zwei Kindern tritt mit Wirkung vom 1. August die Nachfolge von Annette Heinz an, die nach mehr als 30 Jahren im schulischen Dienst im März in den Ruhestand gegangen war.

Till Hübscher, der zuletzt Leiter einer Grundschule in Dortmund war, stellte sich gemeinsam mit der zuständigen Dezernentin bei der Bezirksregierung Arnsberg, Elisabeth Hein-Schmidt, bei Landrat Thomas Gemke im Lüdenscheider Kreishaus vor. Der 43-Jährige komplettiert ab August das für die Schulaufsicht der 65 Grundschulen im Märkischen Kreis zuständige Team. Dazu gehören auch die Schulaufsichtsbeamtinnen Christa Sacher und Sabine Stahl.

Zuletzt aktualisiert am: 04.07.2016