Gewinner stehen fest

Torsten Fuß (links) vom Aufsichtsdienst der Burg und Christoph Groth zogen die Gewinner. Foto: Bernadette Lange/Märkischer Kreis
Torsten Fuß (links) vom Aufsichtsdienst der Burg und Christoph Groth zogen die Gewinner. Foto: Bernadette Lange/Märkischer Kreis

Pressemeldung vom 31.05.2016
20 Kilogramm: Das war die richtige Antwort. So viel Holzkohle befand sich in der Schubkarre. Und die stand bei der Landpartie auf Schloss Wocklum. Die Besucher sollten das Gewicht schätzen. Immerhin wagten 216 einen Tipp.
Aus den richtigen Lösungen wurden jetzt die Hauptgewinner gezogen. Winfried Lahme aus Meinerzhagen kann sich über eine Führung durch die Luisenhütte mit freiem Eintritt freuen. Der zweite Preis geht an Marcus Dräger aus Altena. Er bekommt fünf Freikarten für das Aqua-Magis in Plettenberg. Der dritte Preis, Freikarten für die Luisenhütte, erhält Nelly Bahrstadt aus Plettenberg. Mit der Aktion sollte auf das Industriemuseum Luisenhütte aufmerksam gemacht werden, die sich ganz in der Nähe von Schloss Wocklum befindet. Der Hochofen wurde seinerzeit mit Holzkohle beheizt, und mit den Schubkarren wurde das Material bis zum Hochofen be-fördert.

Zuletzt aktualisiert am: 31.05.2016